Naive Träume

von doom dada
DrabbleAllgemein / P12
Sansa Stark
18.12.2014
18.12.2014
1
429
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
 
Teil 1 der Erfüllung des Wichtelwunsches von AuctrixMundi im Rahmen ihres Classical-Drabble-Wichtelns.
Uhm... Es kommt nicht mehr all zu oft vor, dass ich noch in einem Fandom schreibe und dann schon gar nicht in welchen, in denen ich mich zum Schreiben zu wenig auskenne. Aber sei's drum. Ich wollte versuchen, ein Fandom aus dem Wunsch zu nehmen und das hier kenne ich zumindest (:
Der Wunsch war es, dieses Stück hier zu verarbeiten, wenn es um ein Fandom geht:
Wassermusik, Suite Nr. 2 Allegro: Alla Hornpipe von G. F. Händel

Irgendwie sprang mir bei diesem Stück sofort die anfängliche Sansa in den Kopf. Weiß auch nicht warum und dann hab ich einfach los geschrieben.
Keine Romanze (sie ist verliebt, ich hoffe, das zählst du noch nicht als Romanze, aber das ist alles, an was sie zu diesem Zeitpunkt denkt, zumindest meiner Auffasung nach). Keine Parodie. Kein Slash.
Ich hoffe, dass dir die beiden kleinen Drabble gefallen und dass ich das Ganze nicht all zu sehr in den Sand gesetzt habe ^--^"


Naive Träume

Oh, wie wunderbar und atemberaubend wird es sein.
Die wunderschönen Kleider, aus Seide und Samt; Den teuersten Materialien. Sie werden mich alle anstarren und bewundern. Ja, beneiden werden sie mich, wegen der vielen, tollen Kleider. Bunte Farben. Viele Rüschen. Pompös. Unfassbar edel.
Jeder wird sich vor mir verneigen. Auf jedem Fest werden sie mich sehen und mich feiern.
Aus allen Königreichen werden sie herbeiströmen um mich zu sehen.
Ein verliebtes Lächeln schleicht sich auf meine Lippen. Bald verlasse ich den kalten Norden und tauche ein in den Luxus des warmen Südens. Bald. Ja, schon bald wird sich mein Traum erfüllen.

Ich richte mich auf und gehe zum Fenster, um mich auf den kalten Stein zu setzen und einen letzten Blick auf meine alte Heimat zu werfen. Natürlich liebe ich diese und natürlich liebe ich meine Familie, bis auf Arya vielleicht und Jon, aber ich werde endlich das erleben, von dem jedes Mädchen in meinem Alter träumt.
Ich werde den zukünftigen König heiraten und neben ihm sitzen, erstrahlen und glücklich sein.
Dieser ganze Luxus, der Prunk und die neidischen Blicke. Diese wunderbaren Kleider und der Schmuck. Mein großer Traum wird wahr.
Morgen reisen wird ab und ich reite meinem Glück entgegen.
Review schreiben