Durch die Weihnachtszeit mit den Ghostbusters

von - Leela -
KurzgeschichteAllgemein / P12
Fangster Haunter Madame Why Mysteria Prime Evil Scared Stiff
30.11.2014
26.12.2014
33
34272
1
Alle Kapitel
32 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Vorwort

Das Team aus Ghost Command lädt euch herzlich ein, zusammen mit ihnen Weihnachten zu verbringen. Aber nicht nur die Ghostbuster und ihre Freunde, auch die Geister aus Hauntquarters sind mit dabei. Sie alle begleiten euch durch den Advent bis hin zu den Weihnachtsfeiertagen.

Vorab noch ein paar Informationen zu diesem Weihnachtsprojekt:

Dieses Projekt besteht aus
● 4 kleinen Adventsgeschichten, die jeweils an den Adventssonntagen hochgeladen werden,
● 24 Winter-/Weihnachtlichen Kapiteln an jedem Tag mit jeweils ein bis zwei kurzen Geschichten oder Episoden (→ hierzu gleich mehr),
● einem Nikolausspecial,
● und dem Feiertagsspecial an Heiligabend und zum 25./26. Dezember. Laßt euch überraschen.

→ Zu den 24 Winter- & Weihnachtskapiteln: Diese gehören zu dem Projekt »Kisses, Love and Feelings« von smile-forever. Dazu muß ich erwähnen, daß genau dieses Projekt überhaupt Auslöser für diese Geschichtensammlung war. Eigentlich war diese nicht geplant, da ich ja schon meinen offiziellen Ghostbuster-Adventskalender habe, aber das Projekt ist so toll, daß ich nicht daran vorbeikam; und so ergab eins das andere.
      Zu dem Projekt noch ein paar Worte:

Die Vorgaben dazu sind folgende:

Schritt 1: Man frage willkürlich je 12 weibliche und 12 männliche Charaktere, ob sie Lust haben, bei dem Projekt mitzuwirken und numeriere sie durch.
      Die Liste der Charaktere habe ich bewußt nicht mit im Vorwort aufgenommen, um die Sache spannender zu machen. In jedem Projektbeitrag findet ihr die Vorgaben aber wieder. ^^

Schritt 2: Kombiniere die Charaktere nach folgender Liste:
1/5
2/4
3/2
4/3
5/1
6/9
7/8
8/12
9/11
10/6
11/7
12/10
1/9
2/6
3/11
4/5
5/8
6/10
7/3
8/1
9/4
10/2
11/12
12/7

Jaa… Und hier passierte das erste Mißverständnis. »Versehentlich« nahm ich für die erste Reihe nämlich nicht die weiblichen, sondern die männlichen Charaktere, und ordnete ihnen dann die weiblichen zu! Dies fiel durch Zufall bei einer Diskussion im Thread auf. Da in der Beschreibung zuerst die weiblichen Charaktere genannt worden sind, ging ich davon aus, daß diese auch bei der Zuordnung in der ersten Reihe stehen, und ihnen dann die männlichen Charaktere zugeordnet werden sollten. Und so ergab es sich, daß ich die Charaktere noch einmal umgekehrt (also eigentlich richtig) kombinierte. Das bedeutet, ich habe jetzt zwei Listen.

Später bestätigte uns smile-forever, daß es egal ist, wie rum wir die Liste aufbauen; dies sei uns selbst überlassen. Wie auch immer; da hatte ich schon beide Listen, und da beide Ergebnisse einfach grandios sind, war für mich somit klar, daß ich auch beide schreiben werde. Aus diesem Grund wird es zu jedem Tag entweder zwei unabhängige Geschichten geben, oder zwei, die aufeinander aufbauen oder Bezug zueinander nehmen, und in einem Fall wird es auch eine kombinierte Geschichte geben.

Schritt 3: Zum Schluß wurden den einzelnen Tagen noch Stichworte zugeteilt. Hier waren wir - bis auf den 24. Dezember - ganz frei in der Wahl der Reihenfolge, ich habe sie allerdings wie vorgegeben eingehalten.

1. Punsch
2. Adventskalender
3. Christbaumkugel(n)
4. Geschenk
5. Kerze(n)
6. Stiefel
7. Plätzchen
8. Überraschung
9. Schnee
10. Kamin
11. Kuß
12. Schneeballschlacht
13. Wunschliste
14. Weihnachtslied
15. Weihnachtsfilm
16. Weihnachtsbaum
17. Weihnachtsmann
18. Weihnachtsmarkt
19. Weihnachtsgefühl(e)
20. Mistelzweig
21. Girlande(n)
22. Lichterkette(n)
23. Liebe
24. Heiligabend

Dies waren die ganzen Vorgaben. Beim Schreiben entwickelten sich aber noch zusätzliche Ideen, die ich in diesem Projekt nicht verwirklichen konnte, und so kam ich auf die Idee, auch für die vier Adventssonntage zu schreiben. Da ich aber nicht noch ein weiteres (das wäre dann das vierte!) Weihnachtsprojekt starten wollte, kam mir der Gedanke, beides zu kombinieren. smile-forever bestätigte mir, daß ich die Projekte kombinieren darf, und so rundete ich später die Sammlung noch mit dem Nikolausspecial und dem Feiertagsspecial ab und machte ein umfassendes Weihnachtsprojekt, unabhängig von meinem Adventskalender, daraus.
      Die Kapitel, die zu smile-forevers Projekt gehören, sind jeweils mit einem entsprechenden Hinweis versehen, und die Vorgaben findet man in den Kapiteln ebenfalls wieder.
      Außerdem wird es von mir hin und wieder kleine Einschübe oder Überleitungen zu den Geschichten geben, kleine Autorennotizen, die manchmal eine kurze Erläuterung für Fandomunkundige geben sollen, oder Brücken zwischen zwei Episoden schlagen. Laßt euch einfach entführen in die winterliche Welt der Ghostbuster. ^^
      Und nun wünsche ich euch viel Spaß in der Weihnachtszeit mit meinen Jungs.

Ganz Leebe Grüße,
Lee
Review schreiben
 
'