Oneshots: Wünsch dir was!

KurzgeschichteDrama, Schmerz/Trost / P18 Slash
Layla Nidvhegg
29.11.2014
29.11.2014
1
595
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
 
29.11.2014 595
 
hi, Guys!
das ist mein erster oneshot,  hope U enjoy it!

****

Nein. Hört auf. Ich habe euch nichts getan, lasst mich in Ruhe!
Bitte! Bitte, ich flehe euch an, hört auf!
"Du dummes kleines Mädchen!"
nein...bitte...
"Hältst dich wohl für was Besseres!"
Lasst es...fasst mich nicht an...
"Du bist widerwärtig..."
...ihr beschmutzt mich...
"...dreckiges Weib!"
Nein...nein, das stimmt nicht...ich -ich bin nicht dreckig...es kann nicht-
"Lasst Layla los! Sofort!!!"
Wer...???
"Ich hab gesagt ihr sollt sie loslassen, verdammt!!!"
Nidvhegg? Ist er wirklich gekommen, um mich zu...retten?
So starke Hände...sind es seine?
"Verflucht! Was habt ihr ihr angetan? Ihr dreckigen Schweine!!!”
Dreckige Schweine...? Ja, das sind sie...allesamt...doch was ist mit mir, die durch ihre Sünde befleckt wurde?
Der, der mich wirklich beschmutzt hat...
“Layla! Geht es dir gut?”
...ja..er ist es...er...er hat sich an meinem Herz vergangen...es unrein gemacht...beschmutzt...
“Sag doch etwas, Layla!”
Nein. Das lasse ich nicht zu! Ich werde alle, die die mich beschmutzt haben, umbringen...alle...
“Es ist alles in Ordnung...schau mich an, Layla...mach die Augen auf, du bist in Sicherheit!”
Ihn anschauen...nein.Ich sehe ihn nicht, und das ist gut so, denn würde ich ihn sehen, würde er sich nur wieder heimlich, still und leise in mein Herz schleichen und dort Unheil anrichten...hässlich...dreckig...widerwärtig...sieh sie dir nur an...
Ohne es zu bemerken...wie von selbst legen sich meine Finger um den Griff des Messers...ich fühle meinen Körper nicht mehr, nur noch seine Wärme, während er mich fest in den Armen hält...nein! Du darfst mich nie wieder beschmutzen!!! Zitternd heb ich die Hand...
Das darf keiner!
Blasse Finger krallen sich krampfhaft in den Griff...
Fass mich nicht an...
Ich darf nicht hinschauen...nicht diesen süßen Worten zuhören...es würde mir die Kraft nehmen, es zu tun...
“L-layla...?! Was- uhuaaarggh!!!”
Sag es nie wieder. Diese süßen Worte von denen ich nie genug bekommen kann. Nie wieder. Nie wieder wirst du Schande über mich bringen. Ich muss sie alle umbringen. Du, Nidvhegg, du warst es. Nein, das stimmt nicht. Die größte Schande, das bin...ich...das ist Layla...nein...ich kann nicht Layla sein!!!
Denn Layla ist nur eine dreckige Gefallene...sie sit nicht mehr...der, der sie einst war, ist fort...für immer...weil keiner fähig wäre, sie von der Schlinge der Schande zu befreien.
Mit der heiligen Flamme wurde es ihr ins Fleisch gebrannt. Liliths Mal.
Nein. Ich bin nicht Layla, keine Frau war dreckiger als sie...ich werde sie alle aus dieser Welt tilgen...alle die von ihr wussten...alle, die sie belästigt haben...und doch...diese Worte...
                                   Ich liebe dich. Layla.
Lügen.
Lügen.
Es sind alles Lügen, eerfunden um die grausame dunkle Wahrheit zu vertuschen und zu verleugnen...ich brauche sie nicht. Es sind nur leere Worte...und doch schlägt ein Herz, direkt an meinem Ohr...hektisch und unkontrolliert, der Atem schnell und rasselnd...warm...das Blut läuft über meinen Körper...ja...nie wieder wirst du mir diese Worte ins Ohr raunen...du hast mich betrogen...hintergangen...und -geliebt...bis jetzt...ja, hasse mich...verwünsche mich...ich habe es nicht anders verdient...
              Denn ich bin die schmutzigste Frau dieser Welt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ok, schreibt mir einfach irgendwas in den kommi, meinetwegen auch für ne Real life ff o.O
CU L8R
Kashi
Review schreiben