Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Zerstörung

von Sarai
KurzgeschichteAngst, Schmerz/Trost / P12
 Trip  Virus Aoba Seragaki
22.11.2014
22.11.2014
4
979
1
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
22.11.2014 456
 
...ab...lösen...?
Na du weißt schon...
Ich komm raus und du... gehst rein.

Virus? Trip?
Bist du schon so blöd, dass du nicht mal mehr weißt, wer ich bin?
...mh...

Bist du... in mir?
...Wo sonst?
Ach...so...
Was jetzt? Lässt du mich raus?
...mh... darf ich...?
Hng... wer soll dich aufhalten?
Virus... Trip...

Wie sollen sie das machen? Können sie nicht.
...okay...
...Scrap...?
Mh...? Was denn?
...du heißt also wirklich so...
...es kam mir einfach in den Sinn...
...irgendwie... glaube ich nicht, dass du etwas ändern kannst....
...das konnten wir nie...
Mh... unsere Kraft mag vielleicht nicht helfen. Aber ich hätte nie gedacht, dass du aufgibst bevor du die andere Möglichkeit siehst.
...andere...Möglichkeit...?
Du willst doch frei sein?
...frei...?
Was ist das?
Oh man. Ich hätte wirklich früher kommen sollen. Jetzt bist du zerbrochen und unser Körper kaputt. Lass mich einfach raus. Dann wirst du sehen.
...okay...

Scrap hilft uns nicht. Weil diese Bastarde immun sind. Schade... Aber vielleicht kann ich ihre Leere füllen?
...aber du... zerstörst doch nur...
Mh? Du bist immer noch da?
...ja... aber ich kann mich nicht bewegen...
...du stehst vor mir...
Mhm. Ich kann den Körper bewegen. Lass mich das machen. Ich hab genug gesehen. Jetzt bin ich dran. Und „Nichts“ kann ich natürlich nicht zerstören. Aber etwas, das da ist, schon.
...aber...da ist nichts...
Vielleicht nicht in ihnen. Aber zwischen ihnen.
...mh?
...wie meinst du das...?
Wirst du sehen. Die beiden sehen sich nicht gleichwertig. Trip denkt von Virus als etwas gleichwertiges. Etwas, dass automatisch naturgegeben an seiner Seite ist. Aber Virus sieht ihn nur als Anhängsel. Nicht unbedingt notwendig. Als etwas, dass ihm nachläuft. Was denkst du, warum Trip sich die Haare wie Virus gemacht hat? Warum nicht Virus so wie Trip? Warum nicht so wie es früher war?
Trip fühlt sich so, wie er ist nicht gut genug. Ich werde das zerstören. Dieses Band. Die beiden werden nicht mehr so sein, wie sie jetzt sind.

...aber dann... töten sie uns...
Nein. Wenn das Band zerbricht sollte zumindest Trip etwas in sich spüren. Und dann werde ich Trip zerbrechen. Ich werde ihn knacken. Seinen Geist. In tausend Stücke. So, dass er niemals mehr aufwacht. So wie er dich zerstört hat. So werde ich ihn zerstören. Das haben sie verdient. Ich werde nicht zu lassen, dass sie davon kommen.
… aber du... magst mich doch nicht... wieso...?
Das hat nichts mit mögen zu tun. Du bist ich. In einer Weise. Ich kann doch nicht zusehen, wie diese zwei mich in ein Wrack verwandeln, in eine Puppe, die alles tut, was man ihr sagt. Ich mag zwar Selbstzerstörung. Aber nicht, wenn ich dabei verloren gehe. Ich werde sie zerstören. Jemand, der mich zerstören will, wird auch zerstört.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast