Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Die Schokohexe / Sweety Cream

von Gina Tina
GeschichteMystery / P18 / Gen
06.11.2014
30.12.2014
3
1.053
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
06.11.2014 477
 
Seit der Begegnung mit den jungen Mann , lief Amaya zu ihre Wohnung am Waldrand , komisch , sie war noch nie im Wald gegangen.
Aber nun ja , es war Wochenende und Amaya war mit ihren Besten Freund , Dark , wie sie ihn nannte verabredet , er hatte kurzes Weißes Haar und trug nur Schwarz ... Seine Roten Augen verliehen ihm Charm.
Doch trotzdem war Amaya nicht in ihm.
Sie wartete Lieber auf den Perfekten Mann.
Egal ... genung gewartet ... Herr Zuspätkommerkopf Dark kam 30 Minuten zu 'Spät'.
Und Amaya war gerade dazu hingezogen zu gehen als ihr 'Freund' sie von hinten ihre Augen zu hielt und ,,Kuckuck , Wer bin ich ?'' nuschelte ,, Fred ?'' meinte sie scherzen.
Der Angesprochene gab nur ein grummeln von sich und seufzte ,, Nein , Dummkopf , Ich Dark...''
Nun wars sie die seufzte ,, Das war Spaß''
Er lachte ,,Komm...mein Magen kann nicht mehr warten !'' - ,,Ist ja Gut'' und sie liefen ins Maid-Cafė 'Hjio Fiyuri'.
Und setzten sich an einen Freien Platz hinten in der Ecke.
Da kam sie , Darks Schwarm , Mila Juni , er starrte sie während der Bestellung immer nur an. Idiot . würde Amaya denken , wenn sie nicht , Dark davor zu bewahren zu Sabbern...es sah so aus als würde er sie mit den Augen in Unterwäsche sehen. Peinlich !
Als sie bestellten sahen sie weiter vorne eine Person -wohl eine Frau- sitzen sie hatte Lilanes Haar - Normal - sie trug einen Goth - Loli - Style auch Normal , einen Hut der Aussah wie eine Torte , Okey ? , und sie Sprach anscheinend mit einer Schwarzen Katze ! Die Augen der Katze erinnerte sie an irgendjemanden konnte diese aber nicht zuordnen zu wen.
Amaya stand einfach auf und ging Selbstbewusst auf die Frau zu : ,,Guten Tag , Miss , ihre Katze/Kater ist sehr entzückend dürfte ich ihn/sie streicheln ?'' die Frau mit den Blauen Augen lächelte ,,Warum so förmlich ? , und Ja sie können den kleinen Kakao gerne streicheln'' gesagt getan und nun streichelte sie den kleinen Kater.
nach einer Weile wurde ihr 'Dark' ins Gedächniss gerufen.
Amaya drehte sich um ,,Dark'' flüsterte sie nur und in ihren Augen blitzte leicht ein Funken auf. ,,Ich muss leider wieder zu meinen 'Freund' , Tschönen Tag noch !'' und so verschwand sie zu ihren Platz , Dark war anscheinend Sauer,,Tut mir Leid'' murmelte sie nur.
Nach einer Weile musste Dark los und die Frau war auch schon weg , Amaya nahm gerade ihre Jacke hoch, die ihr runter fiel und sah ein Blatt Papier in Herzform das sie neugierig hoch nahm und laß -Der Schoko-Laden der Wünsche erfüllt- ,,Chocolat Noir ? Meine Freundin hatte mir mal davon erzählt und dieser 'Wünsche erfüllene' Laden ist gleich bei mir im Wald ?'' und so beschloss Amaya , ihm einen Besuch abzustatten.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast