Hyrule Warriors- The complete story of the war

GeschichteRomanze, Fantasy / P12
Lana Link Zelda
12.10.2014
03.01.2015
6
3654
 
Alle Kapitel
5 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Eine weite Wiese. Prinzessin Zelda spielt ihre Lyra und singt ein Lied zur Melodie, bis eine schwarze Flut auf sie zukommt. Sie flieht und entkommt.

Zelda schreckt hoch: „Impa ich habe wieder geträumt! Hyrule war in Finsternis gehüllt!“- „Dann müssen wir ihn finden“, sagte Impa und sah zu einer grünen Robe.

Prinzessin Zelda und ihre Zofe Impa gingen am Übungsplatz der Ritter vorbei, wo einer ganz besonders aus der Menge heraussticht. Er konnte Techniken die nicht beigebracht wurden. Der Rekrut war um die 17- Jahre alt wie die Prinzessin. „Prinzessin! Hyrule wird von Monstern angegriffen!“, ein Rekrut meldete sich und schnell zogen sie in den Kampf. So auch der Außenseiter. Er zog sein Schwert und kämpfte gegen die Horden an Monstern.

Eines nach dem anderen besiegte er. Beendete die Leben der bösen Truppen. Dann stand er vor Volga. Er blockte zuerst die Angriffe doch dann traf er. Immer mehr und immer mehr. Doch dann wird er zurück geschleudert. Impa versucht ihm zu helfen, doch schließlich ist es doch der Rekrut der ihr hilft. Das Triforce leuchtete auf. Er besiegte Volga den Drachenkrieger.
„Wer ist dieser Rekrut?!“, fragte diese geschockt!
„Mein Name ist Link“, sagte dieser und stürzte sich erneut in die Massen. Es wurden mit der Zeit jedoch immer mehr. Er fand Bomben, mit denen er Zelda aus der Patsche half. „Moment! Das ist doch der Rekrut vom Übungsplatz!“, rief sie begeistert.

Gemeinsam beschworen sie eine große Fee um die Gegnermassen zu minimieren.
Es gelang ihnen, doch Schloss Hyrule wurde nach einer Attacke des König Dodongo eingenommen und zu allem Überfluss verschwand auch die Prinzessin.
„Link, glaubst du, dass du würdig bist?“, fragte Impa. Link sah sie fragend an.
Sie lachte über seine Gesprächigkeit und wurde schlagartig wieder ernst: „Link, tu mir einen Gefallen. Erweise dich würdig als der Träger dieses Gewandes.“ Er nickte. Lederriemen zum Schutz, eine heldenhafte Tunika, eine Mütze, der legendäre Held erwacht erneut.

Link und die hylianischen Truppen wollten zum Wald von Phirone reisen, weil man sagt, dass dort eine mutige Frau gegen die bösen Monster kämpft. Sie denken es sei Zelda. Doch bevor sie es herausfinden können, müssen sie den Vulkan von Eldin befreien!  
Also hört mir zu und lauscht der Legende des Kriegs!
ooOoo

So, ich bitte euch, dass ihr eure Meinungen zum ersten Kapitel in Form eines Reviews mitteilt :3
Lg WolfLink2001
Review schreiben