Aktuelles Zeitgeschehen und meine Meinung

GeschichteAllgemein / P16
30.09.2014
17.09.2015
29
20709
1
Alle Kapitel
78 Reviews
Dieses Kapitel
6 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Eigentlich wollte ich in dieser Kolumne, sofort wenn der Verehrte Leser drauf klickt, sofort loslegen. Ohne eine „vorbereitende“ Einleitung. Aber mittlerweile ist sie an einem Punkt angelangt, an dem eine solche Einleitung von Vorteil, sowohl für mich, als den Verfasser, als auch für euch, meine verehrten Leser, wäre.

Zuallererst, diese Kolumne spiegelt, wie der Name schon sagt, das aktuelle Zeitgeschehen wieder, ebenso wie meine Meinung dazu. Es ist teilweise sehr emotional und auch stellenweise sehr einseitig. Ihr dürft mir sehr gerne widersprechen, solltet jedoch darauf gefasst sein, dass ich in den Review-Antworten erneut Kontra gebe, wenn ich es für angebracht halte. Ich empfehle euch auch, die Reviews zu lesen, besonders die von Net Sparrow, welche sehr gute Reviews schreibt, und teilweise reichlich Kontra austeilt, aber auch einstecken muss. Dennoch danke ich ihr, an dieser Stelle dafür, dass sie jedes mal aufs Neue wieder eine Review da lässt.

Dashier soll aber kein Betteltext für noch mehr Reviews werden. Mir sind „wenige“ reviews lieber, solange sie vernünftig sind, als tausende, die alle nur das gleiche als inhalt haben: „Toller Text, Weiter so.“ Darauf kann ich gut und gerne verzichten. Jedenfalls in dieser Kolumne.

Kommen wir zur Inhaltsangabe.

Kapitel 1 - Ice-Bucket-Challenge: So ein Scheiß
Es geht darum, dass sogut wie jeder da mitgemacht hat, seine Fresse in die Kamera gehalten hat und trotzdem gespendet hat. Nichts dagegen, dass die Leute gespendet haben, aber mit so einer Scheiß Challenge auf Abonentenfang gehen ist echt armseelig.

Kapitel 2 - Klappe die 1000ste-Hatred, ein gefundenes Fressen für alle Empörungsbürger
Es geht darum, dass ein Spiel, nur aufgrund seinen Trailers, schon heftigst diskutiert wird, obwohl es, bei genauerer Betrachtung, nur die Essenz dessen ist, was ein Shooterspiel ausmacht.

Kapitel 3 - Satire soll kastriert werden
Hierin geht es darum, dass Satire immer wieder ins Kreuzfeuer der Kritik gerät, weil sich einzelne Gruppen angegriffen fühlen und auf ihren Rechten bestehen, aber anderen die Grundrechte nicht zugestehen wollen.

Kapitel 4 - Schubladendenken richtig gemacht
Meine Meinung über das Schubladendenken. Viel mehr gibt es darüber nicht zu sagen. Have Fun

Kapitel 5 - Christmas of the Dead
Der ganze Weihnachtswahnsinn einmal anders betrachtet.

Kapitel 6 - Cleveland, musste das wirklich sein?
Meine Meinung über die Ereignisse in Cleveland. Zum Glück lebe ich nicht in den USA, ich wäre sicher schon erschossen worden.

Kapitel 7 - Schwarz blüht der Enzia... Ach halt die Schnauze Heino
Ein Statement dazu, wie Heino, meiner Meinung nach, den Metal vergewaltigt und zwar mit anlauf und ohne Gummi.

Kapitel 8 - Knallzonen
Meine Sicht auf die Forderung der Polizeigewerkschaft, zu Silvester in Großstädten „Knallzonen“ einzuführen und sonst in diesen Städten Feuerwerk zu verbieten. Als kleines Extra meine ganz Persönlichen Sicherheitsratschläge für ein Unfallfreies Silvester.

Kapitel 9 - Erfahrungen eines U$raelischen Trollidioten
Eine Kurze Abrechnung mit RT-Deutsch und deren Community auf YouTube

Kapitel 10 - Angriff auf Satire, muss das alles sein?
Ein Kommentar zu dem Anschlag auf die Redaktion von Charlie Hebdo und eine Absage an die ganzen Pegidaflachzangen, die das ganze nun für sich ausschlachten wollen.

Kapitel 11 - Religionen-Jeder hat recht und nur der eigene Weg ist der richtige
Meine Meinung über Religionen. Besonders Organisierte. Ich habe mich hier hauptsächlich auf Christentum und Islam beschränkt. Auch habe ich es unterlassen Zitate aus einigen Religionskritischen Büchern, denen ich zum Teil voll und ganz zustimme, einzufügen. Vielleicht kommt dazu mal eine eigene Kolumne. Jedoch werde ich dazu noch weitere Recherchen benötigen und unter anderem Diverse Glaubenstexte lesen müssen, da mir dafür Wikipedia alleine nicht ausreicht

Kapitel 12 - Youtube Video im Unterricht
Es geht darum, dass ein Lehrer angezeigt wird, weil er auf Wunsch der Schüler ein YT-Video gezeigt hat. Aber ist es seine Schuld, wenn Schüler im Grundschulalter ein Video Fordern, welches nicht für ihre Alterstufe geeignet ist und kann er sich nicht weigern?

Kapitel 13 - 1984 oder doch eher 2015? Ich bin mir unsicher
Es geht um De Maizières Vorstoß, dass die Bundesregierung, oder eher in deren Auftrag der BND einen Hauptschlüssel für alle Verschlüsselungen bekommen soll, da nur wer etwas im Schilde führt, eine Verschlüsselung seiner Nachrichten gebrauchen könnte.

Kapitel 14 - Lügenpresse, Nazis und Realsatire
Es geht um Todesdrohungen gegen Journalisten, Nazis und Naziwebshops. Ich verzweifele echt an dem Verstand mancher Mitglieder unserer Gesellschaft. Wie seht ihr das?
Ich wünsche euch viel Spass damit.

Kapitel 15 - Evolve-Nur ein Spiel oder Spiegel der Gesellschaft?
Es geht um das Expansionsverhalten des Menschen und dessen verhalten seiner Umwelt gegenüber.

Kapitel 16 - Randale in Frankfurt und natürlich waren es wieder Linke Chaoten
Ausschreitungen in Frankfurt. Meine Sicht zu den Demonstrationen anlässlich der EZB-Eröffnung.

Kapitel 17 - Schüsse über Schüsse, das Schützenfest im Saarland
Schüsse mit Waffen und deren Folgen, sowie meine Meinung dazu.

Kapitel 18 - Schon wieder ein Flugzeugabsturz und jeder gibt vor, vor Trauer zu zerfließen
Über dieses Betroffenheitsgetue nach jeder kleinen Katastrophe.

Kapitel 19 - Boykott gegen die VolksBILDung-Angriff auf die Pressefreiheit oder ein Schritt in die Richtige Richtung
Ist ein Boykott von Ladeninhabern bezüglich der BILDZEITUNG ein Angriff auf die Pressefreiheit?

Kapitel 20 - Grausamkeiten, eine menschliche Eigenschaft oder absolut Unmenschlich
Gehören Grausamkeiten und Brutalität zu den Menschen oder sind es zutiefst unmenschliche Eigenschaften?

Kapitel 21 - Genderisierung und die AfD-Intoleranz in Reinkultur
Die AfD mit einem neuen Antrag. Hier nehme ich ihn auseinander und schreibe meine Meinung dazu nieder.

Kapitel 22 - Wenn die Political Correctness Amok läuft
Hier sage ich meine Meinung zu übertriebener Political Corectness.

Kapitel 23 - Bild-Boykott die Zweite
Update zum Bildboykott und was Pressevertreter davon halten.

Kapitel 24 - Irland hat gewählt und der Vatikan nennt es Niederlage für die Menschheit
Irlands Votum für die Homo-Ehe und viele weigern sich noch, es den Iren gleich zu tun.

Kapitel 25 - Shitstorm gegen Jäger, mal wieder
Ein Jäger baut scheiße und nun stehen alle mal wieder am Pranger. Hier räume ich mit den Vorurteilen auf und tue meine Meinung Kund

Kapitel 26 - Rechte Spinner, Rechte Spinner everywhere
Eine Zusammenfassung über den ganzen Wahnsinn der "besorgten Bürger", die sowohl geistig als auch in der echten Welt Feuer legen.

Kapitel 27 - Zerstörung aus ideellen Gründen
Ein kleiner Abriss über die Zerstörung von Kulturdenkmälern und Relikten vergangener Zeiten, aus wie auch immer gearteten Gründen.

Kapitel 28 - Die BILD schießt sich mal wieder selbst ins Knie
BILD gegen den FC St. Pauli.
Review schreiben