Jamie Campbell Bower – IceBucketChallange ala Fanfiction

von Nami26
KurzgeschichteHumor / P6
Jamie Campbell Bower
22.09.2014
22.09.2014
1
1.034
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
22.09.2014 1.034
 
Disclaimer: Hiermit versichere ich, das ich weder die Person verletzen, beschimpfen oder sonstiges tun will. Das hier ist lediglich aus Spaß der Autoren entstanden.

Nominierte/r: Nami26

Nominiert von: AlexJacky

Charakter: Jamie Campbell Bower

Jamie saß schon eine ganze Zeit in der Maske für seinen neuen Film  "City of Ashes - Chroniken der Unterwelt". Gelangweilt wartete er darauf das seine Maskenbildnerin endlich fertig war. Neben ihm saßen Kevin und Lilly, die sich über die IceBucketChallange die zurzeit in Facebook schon viel positives Interesse geweckt hatte. Seit Tagen redeten sie über nichts anderes. Jamie fand es lustig zu sehen, wie andere sich einen Eimer eiskaltes Wasser über den Kopf kippten, auch wenn er das niemals bei sich machen würde. Da würden seine armen Haare zu sehr darunter leiden müssen. Außerdem müsste er dann warten bis seine Haare trockneten.

Es dauerte so schon lange genug. "Was hältst du von der Challange Jamie?",fragte nun Lilly an Jamie gewandt, der total in seinen Gedanken versunken gewesen war. Er schüttelte kurz den Kopf und sah dann zu Lilly, woraufhin sich seine Maskenbildnerin beschwerte, warum er denn den Kopf zur Seite gedreht hätte. Jetzt hatte er einen großen Make-up Fleck im Gesicht und die Maskenbildnerin machte sich sofort daran, diesen wieder weg zu bekommen. "Ich finde das ist eine ganz lustige Sache. Es muss doch wirklich verdammt kalt sein, sich so einen Eimer über zu kippen.",stellte Jamie fest und Kevin nickte nur zustimmend.

Damit hatte Jamie vollkommen recht, wie er fand. "Aber lustig wäre es schon nominiert zu werden.",warf Lilly ein und grinste. "Dann lass dich doch nominieren.",stellte Kevin fest. "Ich denke die Leute in Facebook würden dich so oft nummerieren, das du es satt hättest.",fügte Jamie noch hinzu und grinste. "Wieso? Einmal einen Eimer mit kalten Wasser übergestülpt und das war es. Man kann es ja auch nur einmal machen.",sagte sie und Jamie schüttelte, genau wie Kevin belustigt den Kopf. "Also für mich wäre das nichts.",warf der Blonde Schauspieler ein.

Dann piepte plötzlich sein Handy. Jamie zog das Handy aus der Hosentasche und sah auf das Display. Er hatte eine neue Facebooknachricht. "Sie wurden von "Nami26" nominiert an der IceBucketChallange teilzunehmen.",las er unbewusst laut vor und sofort fing Kevin an zu lachen und Lilly sah ihn mit großen Augen an. "Warum wirst du nominiert und ich nicht?!",fragte sie ihn beleidigt. "Von mir aus kannst du die Nominierung übernehmen. Wer ist eigentlich diese Nami26?",wollte Jamie nun wissen, doch darauf hatten Lilly und Kevin nun keine Ahnung. "Vielleicht ein Fan.",schlug Lilly vor und Jamie nickte. So musste es sein. Auf was für Namen die Leute heutzutage kamen. "Hier steht auch noch, das es eine etwas andere IceBucketChallange ist. Der nominierte bekommt vom Absender einen Wassereimer übergekippt.",erklärte Jamie weiter.

Dann stutze er. Er sollte von jemand anderen nass gemacht werden? Na toll. "Fertig.",sagte nun seine Maskenbildnerin und er konnte gehen. Den ganzen Tag drehten sie die einzelnen Szenen. Am frühen Abend konnte Jamie dann endlich gehen. Er verabschiedete sich von allen und machte sich auf den Weg ins Hotel, das gleich um die Ecke lag. Plötzlich prallte er gegen jemanden und fiel fasst zu Boden, konnte sich aber noch fangen. Die Person vor ihm, hatte nicht so ein Glück. "Autsch, kannst du nicht aufpassen?",fragte eine Mädchenstimme den Schauspieler. "Verzeihung.",sagte Jamie und sah nun genauer hin. Das Mädchen war blond, hatte eine Kurzhaarfrisur und hatte blaue Augen. Er hielt ihr nun die Hand entgegen, die sie ergriff und sich von Jamie herausziehen lies.

"Tut mir wirklich leid. Ich habe nicht aufgepasst. Kann ich dich als wieder Gutmachung auf einen Kaffee einladen?",wollte er wissen und sah das Mädchen vor ihm fragend an. Es war ziemlich klein, wie er feststellen musste. Mindestens einen Kopf kleiner. "Schon ok. Ja klar. Ich bin übrigens Nami.",erklärte sie ihm und lächelte. Nami, den Namen hatte er schon mal gehört, da war er ganz sicher. "Jamie.",antwortete der Blonde und schüttelte die Hand des Mädchens, welche er noch immer fest hielt. "Ich weiß.",hörte er sie leise sagen. Natürlich war er bekannt wie ein bunter Hund, darum wunderte es ihn nicht, das sie ihn erkannt hatte.

Die meisten wollten jedoch ein Autogramm von ihm oder fielen in seiner Gegenwart um oder kreischten herum. Sie hingegen tat es nicht. "Na gut, dann komm.",sagte Jamie und zog Nami mit sich. Nachdem sie etwa fünf Minuten über gelaufen waren, stoppte Jamie und Nami erkannte ein kleines Café, konnte jedoch nicht den Namen lesen, da Jamie sie mit hinein zog. Sie bestellten beide einen Kaffee und unterhielten sich recht gut, bis Nami sich dann kurz entschuldigte, um auf die Toilette zu gehen. So ging das Mädchen davon und Jamie blieb allein zurück. Als Nami dann nach zehn Minuten immer noch nicht wieder da war, fing Jamie sich an zu wundern. Was brauchten Frauen auch so lange auf der Toilette? Plötzlich wurde er von kalten Wasser übergossen. Er zuckte zusammen und unterdrückte einen Schrei.

"Geschafft!",rief Nami hinter ihm erfreut. Jamie hingegen drehte sich ruckartig um. Dann fiel es ihm wie Schuppen von den Augen. Nami! Die IceBucketChallange. Sie war Nami26! Sie hatte ihm doch tatsächlich einen Wassereimer mitten in einem Café übergekippt. Zu seiner Verwunderung hielt da Mädchen auch noch eine Videokamera in der einen Hand. Sie hatte es gefilmt natürlich. "Tut mir ja leid Jamie, aber ich kann nichts dafür. War schön mit dir zu quatschen. Wiedersehen.",rief Nami noch und dann verschwand das Mädchen aus dem Café. Es blieb nur ein tropfnasser Jamie zurück, der noch immer nicht glauben konnte, was gerade passiert war.


So Leute und das war meine One-Shot
zur IceBucketChallange.
Ich hoffe es hat euch gefallen.
Ich nominiere auf Fanfiction.de : MarieVoturi und Anne-KathrinCullen, Jasmina
Hier auf myfanfiction.de nominiere ich: Jasminaa (auch auf Fanfiction siehe oben) und BloodyBella.
Ich werde euch eine Mail-schicken.

Man liest sich.

Cover


LG Nami26
Review schreiben