Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

20 Worte die mein Leben Verändert haben

von Amia-Chan
GeschichteHumor, Freundschaft / P12 / Gen
19.09.2014
15.10.2014
2
885
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
19.09.2014 455
 
Zwanzig Wörter, mit denen alles begann.
"Lass uns Rein!"
"Noch nicht Yuki . Noch ein bisschen ! "
"Ich will auch!"
"Aber Arisa ihr habt noch ein bisschen Zeit"

Neunzehn Wörter, ohne die es nie so weit gekommen wäre.
"Ich heiße Yukira und du?"
"Ich bin Arisa"
"Wollen wir Spielen und Freunde sein?"
"Ja gerne "
"Wollen wir Spieln?"

Achtzehn Wörter, bei denen die Galaxis selbst in völliger Stille verharrte.
"Halt deine Klappe ! Ich will nichts mehr mit dir zutuhn haben ! Ich bin Falsch Aber du !"
"Aber Arisa?"

Siebzehn Wörter, die meinen Glauben erschütterten.
"Du bemerkst doch gar nichts ! Kümmerst dich nur um dich ! Du bist ne scheiß beste freundin!"
"Arisa"

Sechzehn Wörter, die die Bürde auf meinen Schultern erleichterten.
"Arisa ... Es tut mir leid ... Ich wusste nicht ..."
"Ist schon Oke ... Ich weiß Yuki . Alles Oke!"

Fünfzehn Wörter, bei denen sich mein Herz vor Furcht zusammenkrampfte.
"YUKIRA ICH BIN SOITZITGEFÄRDET ! ICH HASSE MEIN LEBEN !"
" DU DARFST NICHT  ICH BRAUCHE DICH VERDAMMT!"

Vierzehn Wörter, die nicht reparieren konnten, was bereits zerstört war.
"Ich weiß nicht ob ich dir glauben soll ... Warum sagst du so etwas Yukira ?"

Dreizehn Wörter, die mein Herz schneller schlagen ließen.
"Du bist meine aller beste Freundin und ich hab dich lieb .Weist du ? "

Zwölf Wörter, durch die sich Dunkelheit über mich senkte.
"Ich will Nichts mehr mit dir zutun haben ! Ich hasse dich Yukira!"

Elf Wörter, die mich bedauern ließen, was ich nie hätte haben können.
Wieso bin ich nicht Arisa ? Ich hasste und liebte sie zugleich .

Zehn Wörter, die mich zu einer Entscheidung zwangen.
"Sind wir eigendlich noch Freunde Ari?"
"Warum?"
"Ich brauch dich!"

Neun Wörter, die mich durch die Stille der Nacht begleiteten.
"Es ist deine Entscheidung was für dich richtig ist!"

Acht Wörter, die mir meine Aufgabe in dieser Welt klar machten.
"Du bist wie eine große Schweste für mich"

Sieben Wörter, die eine neue Hoffnung in mir weckten.
"Yuki? Ich brauche dich . Meine große Schwester"

Sechs Wörter, auf die ich mich nie freute, sie zu hören.
"Ich hasse mein leben Yukira ! Alles!"

Fünf Wörter, die unser Schicksal besiegelten.
"Wir zwei für immer Yuki!"

Vier Wörter, nach denen nichts mehr so war wie vorher.
"Ich habe einen Freund"

Drei Wörter, die meine Seele in blutige Fetzen rissen.
"Verschwinde einfach Yukira !"

Zwei Wörter, die mich mit Sehnsucht erfüllten.
Meine ,Schwester'

Das eine Wort, das stets der Leitstern auf meiner Reise war.
Arisa
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast