Das Problem Liebe

GeschichteAllgemein / P12 Slash
17.09.2014
28.09.2014
2
774
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hi ich bin Lena und wenn es euch interessiert erfahrt ihr was über mein ,,LIEBESLEBEN“
Ok ich schätze alle von euch sind irgendwann mal so richtig auf die Schnautze geflogen!
Naja jetzt kommt hier  mein Teil dazu.

Fangen wir mit ARSCHLOCH NR.1 an:
Mavin hat mir  vor ein paar Jahren den Kopf verdreht,
Erst hat er es als Kumpel nicht ernst gemeint ,doch ne Woche später meite er es ernst .
Das peinliche daran war dass,er es vor der GANZEN Klasse gefragt  hat und ich so mit alle eine Antwort von mir erwarteten - naja ok meine Antwort war n bisschen unromantisch .
Ich meine auf die frage willst du mit mir zusammen sein was hättet ihr geantwortet 1. Ja ich will auch unbedingt mit dir zusammen sein oder 2. Ja ,von mir aus
Nach 4 Wochen hat er Schluss gemacht  wobei zwischen und die ganze Sache dann erst richtig los ging!
Wir waren danach  mehr als Freund aber zu wenig um ein Paar zu sein.
Kennt ihr das wenn ihr eine Freundin habt die auf euren besten Kumpel steht und dann raus
würde mich über n paar Reviews freuen findet das ihr in ,,doch noch“ liebt?
Naja so ging es jeden falls mir als ich es raus fand !
Ich rastete total aus aber Mavin hat gesagt das ich mir keine Sorgen machen muss weil er sie eh nervig findet.
Wir waren so zu sagen zusammen  also das dachten unsere Lehrer und eigentlich die ganze Schule.
Die Monate vergingen und ich hab mich immer mehr in dieser Rachesache wohl gefühlt und habe immer mehr Gerüchte gehört und auch einige in die Welt gesetzt dass,ich nicht merkte wie ich auf andere wirkte ...meine Freunde also die nur so taten als ob wir befreundet  und auch ein paar  mit mir befreundet waren wanden sich von mir ab .
Aber als das Gerücht kam das ich eine  Gothicschlampe sei hab ich mich auch so verhalten.-gegen alles und jeden auf gelehnt es war mir egal ob Lehrer oder Schüler. Mavin durft fast alles mit mir machen ,naja bis auf Sex und den hätt er auch  nicht in der Schule  bekommen .
Und Er fand das alles auch so  richtig Geil ich mein er stand auch im Mittelpunkt.(Leider nur posetiv)
Als alle anderen schon wieder vergessen hatten was bei mir der Gothicschlampe los war zofften ich und Mavin uns jeden Tag .
Bis er das eine mal zuweit gegangen ist ich mein wer beschimpft seine beste Freundin als Pychoschlampe  ich hatte an dem Tag  in der 5.und6. Stunde Musik bei unserer Vertrauenslehrerin ,ich sagte das Wort  Pychoschlampe so laut in einem Gespräch dass meine Lehrerin nur fragte wer das gesagt hat.-Tja da kam ja wohl nur ich in frage.
Meine Lehrerin sagte nur wir sollten vorm Klassenzimmer kurz über das Gespräch das ich mit einer aus  meiner Klasse führt reden.
Als ich ihr die ganze Geschichte erzählt hatte sagte sich sie rede noch mal mit ihm und lässt sich etwas einfallen das er es nicht noch mal wagt so was zu irgendjemandem  zu sagen .
Ich war immer noch mit ihm befreundet weil ich dachte es wäre ein einiges mal gewesen.
Aber  irgendwann  war mir klar das er mich die ganze Zeit nur ausgenutzt und verarscht hatte.
Und alle meine Freunde warnten mich vor ihm!
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Review schreiben