Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

„Ich wähle ...."

von Jilara
GeschichteAllgemein / P12
15.09.2014
15.09.2014
1
553
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
15.09.2014 553
 
[Name] - füge hier Name ein
[Land] - füge hier Land ein
[HF] - Haarfarbe, füge hier ein
[HL] - Haarlänge, füge hier ein
[AF] - Augenfarbe, füge hier ein

Ich werde keine Aktzente machen, da ich mich mit soetwas nicht auskenne.

So viel spaß ^j^
-----------------
[Name] POV
„So du bist also [Land]?" Der Direktor, er sagte ich solle ihn Rom nennen, guckt mich lächelnd an. Das Lächelnd erwidert, nicke ich ihm zu. „Okay, lass mich nachsehen wer den Zimmer mitbewohner ist." Ich streiche mir nervös durch [HL] [HF]. 'Ohman, hoffentlich ist meine Zimmer mitbewohnerin nett.' Man sah mir es nämlich schon von weitem an, das ich sehr tollpatschig bin. „Mhm, komisch." Aus meinen Gedanken gerissen, sehe ich den Direktor an. Sein Gesicht zeigt das er verwirrt ist. „Ist irgentetwas nicht inordnung?" Herr Rom schaut auf und lächelt mich entschuldigt an. „Ja, leider haben alle Mädchen schon eine Mitbewohnerin und freie Zimmer haben wir nicht mehr." Geschockt sehe ich ihn an. „Du wirst leider mit einem Jungen in ein Zimmer müssen ... mhm hier." Bevor ich irgentetwas sagen kann, drückt er mir etwas entgegen. Bevor ich nachsehen kann was das ist schiebt er mich mit einem „Dann viel Glück" raus. Vor der Tür gucke ich was ich in der Hand habe. Es ist ein Zettel mit einem Namen und einer Zahl drauf. Ich gehe langsam los, starre dabei aber weiter auf den Zettel. „England, Athur Kirkland Zimmernummer 84." 'Mhm England also, ich habe schon etwas von ihm gehört. Soll England nicht ein Gentleman sein?' In Gedanken versunken merke ich nicht, wie ich mich der genannten Person nährere. Das hatt zur Folge das ich mit schmerzenden Po auf dem Boden sitze. „Was zum ... Oh I’m Sorry Love." Ich blicke in zwei grüne Augen. „Nein, mir tut es leid, es war meine Schuld." Freundlich lächel ich ihn an. Er reicht mir seine Hand und hilft mir, nachdem ich sie ergriefen habe, hoch. Er kniet sich hin und hebt den Zettel, den ich woll habe fallen lassen auf. Er will ihn mir gerade reichen, als er unabsichtlich das was draufsteht liest. „Warum steht da mein Name?" Verduzt sehe ich erst den Zettel dann ihn an. 'Dann ist das wohl ...' „D-du bist E-England?" Nervös blicke ich ihn an und sehe das er nickt. „Der Direktor hatte kein anderes Zimmer für mich, also hatt er mir zu dir gesteckt. Ich bin übriges [Land], aber nenn mich doch [Name]." „Mhm, na dann. Du kannst mich Athur nennen. Love. Dann werde ich dir wohl unser Zimmer zeigen" Athur dreht sich um und winkt mit der Hand, um zu zeigen das ich ihm folgen müss. Doch dank meiner tollpatschigkeit, stolpere ich über meine Füße und fliege auf mein Gesicht. 'Ohman warum passiert mir das immer und das auch noch vor meinem neuen Mitbewohner!'
------------------
Ich hoffe es hat auch gefallen, nächste versuche ich länger zumachen, aber mit DS ist es schwer, da man eine begrenzung hatt wie lang man schreiben darf. Im ersten Kapitel gehts natürlich noch nicht richtig los. Wegen der Rechtschreibfehler, die könnt ihr behalten, da ich keinen Beta habe, passiert das.

So ich bin offen für Verbesserungen,Vorschläge und solang sie nicht verletzend werden soll Kritik

Liebliche Grüße Jilara
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast