Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Dreams and bubble gum-relationships

von happyCat
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
Ally Dawson Austin Moon
27.08.2014
27.08.2014
1
1.744
 
Alle Kapitel
7 Reviews
Dieses Kapitel
6 Reviews
 
 
 
27.08.2014 1.744
 
Hi ihr leute, die sich auf hier her verirrt haben;)
Ich mag Austin  & Ally zur Zeit echt mega gerne und besonders Auslly hat es mir angetan, deshab kommt jetzt eine kleiner Auslly OS von mir:)
Ich hoffe er gefällt euch, viel Spaß;)
_____________________________________


1. Dreams and bubble gum-relationships

Ich kam gerade vom Sonic Boom und saß nun auf meinem Bett. Es war gerade
mal 5 Uhr so früh war ich eigentlich meistens noch bei Ally und habe  
mit ihr Songs geschrieben oder habe mit Dez abgehangen, aber heute
wollte ich einfach nur alleine sein.Ich musste nachdenken. Nachdenken
darüber was ich für Ally empfinde und vorallem, was sie für mich
empfindet. Heute , als wir unseren Song weiter geschrieben haben
berührten sich unsere Hände ausversehen beim Spielen und in mir
Kribbelte alles es fühlte sich einfach magisch an ,auch wenn es nur
eine Sekunde war. In letzter Zeit ging es mir in Allys nähe immer so
'seltsam' aber schön- seltsam . Dann bin ich unter dem Vorwandt meiner
Mum im Haushalt helfen zu müssen abgehauen. Klar Ally ist meine beste Freundin, das steht außer frage aber ist sie vielleicht mehr für mich?
Wünsche ich mir , dass sie mehr als nur EINE Freundin für mich ist?
Hätte ich sie vielleicht gerne als MEINE Freundin?  Vielleicht...


Ich ließ mich nach hinten auf mein Bett kippen und seufzte leise. Allys
wunderschönes Lächeln ist einfach perfekt und ihre wunderbare, sanfte
Stimme ist Atemberauben, besonders wenn sie singt. In ihren Strahlenden
Augen hat man das Gefühl man könnte in ihnen versinken. Doch wenn wir
ein paar werden würden und uns dann aus irgendeinem Grund trennen
würden, würde daran vielleicht unsere Freundschaft zerbrechen. Das kann
ich nicht Riskieren es läuft momentan alles perfekt und wer weiß ob sie
mich überhaupt mag, also auf "diese" Art? Vor lauter Gedanken bemerkte
ich gar nicht wie ich langsam einschlief.
*Traum*:
Ich stand im Sonic Boom neben Dez und Trish, wo Ally war, wusste ich nicht.Dez und Trish
redeten über irgendwas, was es war interessierte mich aber nicht
besonders. Auf einmal kam Ally rein und lief auf mich zu sie kam immer
näher und näher und nähe bis... bis sie nur noch einige millimeter von
mir entfernt stand, sie streckte sich ein wenig hoch zu mir, dann
beugte sie sich zu mir bis sich schließlich unsere Lippen
berührten."Awwwww, ist es nicht jedes mal aufs neue süß, dass die
beiden ein paar sind Dez?", fragte Trish und stupste meinem bessten
kumpel mit dem Ellebogen lächelnd an." Ja schon aber das sind sie doch
schon seit 2 Wochen?", gab Dez zurück."Ich finde sie trotzdem süß!",
behielt Trish wie immer das letzte Wort. Ally löste sich wieder
von mir. Ich starrte meine zwei Freunde und wie es aussaht MEINE
FREUNDIN  wie Paralysiert an und bekam kein Wort raus. "Austin? Geht es
dir gut?", fragte Ally mich besorgt. Langsam bekam ich wieder was raus,
ich räusperte mich und sprach dann: " Ist das ein Witz? Oder schon
wieder eine Rache Aktion?", unsicher sah ich in die Runde.Urplötzlich
fingen alle an zu Lachen. "W-Was zum...", ich schaute Dez verwirrt an
und zog ihn dann ein wenigzur seite.Dann flüsterte ich : "All- ally und
ich sind ein paar?" "Ja  Mann", Dez sah mich kopfschüttelnd an " Vor
zwei Wochen hast du Ally gesagt, dass du in sie verliebt bist und sie
ist es halt auch deshalb seid ihr jetzt ein paar. Weißt du das denn
nicht mehr?" "Oh doch na klar was sonst?", am ende hob sich meine Stimme ein wenig
, " Wie könnte ich denn sowas vergessen, das war nur ein Witz"Dez fing
an zu lachen ich lächelte auch leicht verwirrt."Austin? Wach auf",
sprach Dez plötzlich. "Was?", fragte ich unsicher, wovon redet der?,
dachte ich mir."Austin, Kumpel!", auf einmal schlug ich meine Augen
auf...

*Traum ende*
Ich schreckte auf und sah meinen besten Freund vor
mir stehen."Was machst du denn hier Dez?", fragte ich."Naja mir war
langweilig und dann habe ich beschlossen, dich zu besuchen, deine Mum
hat mich rein gelassen, aber du schliefst", erlärte er."Ja bis du mich
geweckt hast", ein wenig wütend und genervt sah ich ihn an."Deine Mum
hat übrigens gesagt du musst keine Hausarbeit machen", berichtete er
mir, "Warum bist du dann eben abgehauen?""Weil- weil ich Hausaufgaben
machen wollte?", versuchte ich zu lügen.Dez zog eine Augenraue hoch und
sprach "So, so Hausaufgaben also? Willst du mir nicht lieber erzählen
was du so von Ally geträumt hast?"Ich atmete erschrocken auf "Woher?
Du...""Du hast im Traum irgendwas gebrabbelt und zwischendurch 'Ally'
gesagt", erklärte er mir."Ich- ich glaube ich kann mich gar nicht mehr
so richtig an den Traum erinnern, ist doch nicht so wichtig oder? Ich
denke wir haben in dem Traum  einfach nur 'nen Song geschrieben", log
ich diesmal funktionierte es.Ich sah auf den Wecker neben mir Wow es
war schon halb acht, ich hatte länger geschlafen als gedacht. Willst du
nicht nochmal mit zum Sonic boom kommen? Nachdem du gegangen bist hat
Ally die ganze Zeit an eurem Song gearbeite , du weißt schon, morgen
ist der Auftritt, du solltest dich bei ihr bedanken."Du hast recht das
sollte ich, aber da ist noch etwas, was ich ihr sagen will, etwas
wichtiges", sprach ich leise aber sicher."Was? Dass du sie liebst ?",
fragte Dez als wäre es das normalste der welt."Waaaaas?", meine Stimme
hob sich ins unermässliche."Naja willst du Ally sagen, dass du in sie
verknallt bist?", hakte mein Kumpel zielsicher weiter."Hahaha", ich
räusperte mich ,"Wie kommst du denn darauf? Ally ist meine beste
Freundin""Und Ich bin dein bester Freund ich weiß alles...", sprach er
mysteriös und wuchtelte mit seinen Armen rum."Okay", ich lächelte,
"Irgendwie mag ich sie schon... sehr""Dann sag es ihr. Ich bin sicher
sie empfindet auch mehr als nur Freundschaft für dich", forderte er
mich auf und ich lächelte weiter."OK ich werde es tun", ich sprang von
meinem Bett auf."Okay", sprach er."Okay", wieder ich."Okay""Lass uns
gehen", brach ich dieses ständige "okay" ab.Wir brachen also auf in
Richtung Sonic Boom.Wir standen vor der Tür des Sonic booms und ich
Atmete nochmal tief ein bevor Dez und ich reingingen."Ally,wir
sind's!", rief ich da ich meine beste Freundin niergends erblicken
konnte.  Kurze Zeit später kamen Trish und sie die Treppe runter.  Ally
hatte wie so oft ihr geheimes Songbuch und den Arm geklemmt. "Und
Austin, hast du deiner Mutter fertig geholfen?", fragte Ally, während
sie das Buch unter der Theke verstaute."Ja ja alles erledigt",sprach
ich aufgeregt, doch sie schien das nicht zu bemerken."Dez hat erzählt,
dass du den neuen Song fertig hast?", fragte ich jetzt wieder etwas
normaler."Ja habe ich, ich habe die ganze Zeit daran gearbeitet", Ally
lächelte, "Möchtest du ihn hören?""Auf jeden Fall", antwortete ich
gespannt.Ally holte ihr Buch wieder hervor und wollte gerade zum Piano
gehen, doch ich hielt sie am Handgelenk fest."W-was? Austin ich dachte
du wolltest dir den Song anhören?", meine beste Freundin sah mich
verwirrt an, doch Dez und Trish lächelten sich und dannach mich an.
Weiß Trish es etwa auch schon?"Ja aber... aber vorher will ich dir noch
etwas sagen", sprach ich und sah sie hoffnungsvoll an.Nun meldete sich
Trish zu Wort:"Dez und ich haben noch was wichtiges in Allys Übungsraum
zu tun", Dez wollte etwas sagen doch Trish schob ihn schon die treppe
hoch und nach einer weile kapierte auch er was Trish meinte."Also
äm...", ich räusperte  mich," Ich -ich... Ally? Denkst du wir bleiben
für immer Freunde... egal was passiert?" "Ja klar Austin. Freunde und
Partner für immer und ewig, aber warum fragst d-", sie konnte ihren
satz nicht beenden, da ich sie küsste. Zuerst war sie verwirrt doch
dann ließ sie den Kuss zu und erwiederte ihn sogar ein wenig. Aus dem
Augenwinkel konnte ich Trish und Dez erkennen, die ihre Köpfe ein wenig
aus der Tür steckten und glücklich und erleichtert grinsten. Langsam
lösten wir uns wieder von einander und sahen uns in die Augen."Wow
Austin... i-ich", Ally schaffte es anscheinend nicht einen
Vollständigen Satz zu sprechen."Ich glaube, ich habe mich in dich
verliebt?", sprach ich eher fragend als aussagend.Ally schwieg, doch
auf einmal gab sie mir einen Kuss und lächelte mich an."Ich mich auch
in dich Austin", antwortete sie mir.Aufeinmal kam von Dez ein großes
"Awwww!" doch Trish stieß ihm mit dem Ellebogen in die Rippen und
machte "Pshhhhht!" "Ist nicht schlimm Trish", sprach Ally lächelnd."Ihr
könnt ruhig runter kommen", redete ich nun zu unseren zwei Freunden. Die
beiden ließen sich das nicht zwei mal sagen und kamen sofort die Treppe
runter gestürmt. Trish löcherte Ally mit fragen und Dez mich, doch auf
einmal kam beiden gleichzeitig die selbe Frage in den Sinn :"Seid ihr
den jetzt zusammen" , kam es aus beiden Mündern. Ally zuckte mit den
Schutern und lächlete doch ich kramte in meiner Hosentasche nach etwas
brauchbarem und fand... ein Kaugummi. Dann kniete ich mich auf den
Boden, streckte Ally das Kaugummi hin und fragte : "Ally Dawson, hast
du lust meine Freundin zu sein?""Also erstens illlwww ich hasse
Kaugummis erst recht wenn sie zwei tausend Jahre in deiner Hosentasche
gesteckt haben und zweitens... JA!", sie viel mir glücklich um den
Hals.

Und wenn Zaliens nicht die Welt erobert haben, dann leben sie noch
heute glückich und zu frieden und schreiben weiter tolle Songs;)

_____________________________________
So... hat es euch gefallen? Dann schreibt mir doch bitte ein kleines, süßes Review;)
Ach ja, habt ihr vielleicht auch Lust bei meiner anderen Austin & Ally FF vorbei zu schauen?
Naja GGLG eure happyCat
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast