Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Was wenn....  Henry sich nicht von Katharina hat scheiden lassen und Anne Boleyn nur als Mätresse nimmt?

Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P16 / Gen
Anne Boleyn Henry VIII. Katharina von Aragon
16.08.2014
20.03.2015
4
1.481
 
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
16.08.2014 160
 
Anne Boleyn :
Ich hatte mich dem König hingegeben -ohne die Absicherung einer Heirat oder wenigstens einer Verlobung oder eines Versprechens.
Ich wusste doch, was mit Mary geschehen war.

Katharina von Aragorn:
Als ich hörte, was geschehen war, atmete ich auf. Er hatte ihr keinerlei Versprechen gegeben. Sie bedeutete ihm nichts und würde nur eine von vielen sein, die sein Bett teilten.

Henry Tudor:
Ich würde Anne zu meiner Mätresse machen. Noch durfte sie das nicht wissen... sie würde die Nase viel zu  hoch tragen.
Noch dazu war Katharina wieder schwanger. Ich würde warten,  bis mein Sohn geboren war.

Mary Tudor:
Mama und Papa vertrugen sich wieder und ich würde einen Bruder bekommen. Papa hatte mir einen eigenen Flügel des Schlosses bekommen. Ein eigenes kleines Schloss exakt in meiner Größe.
Eines indem nicht mehr alles so riesengroß war und in dem ich mich vor den erwachsenen verstecken konnte.
Ich würde alles selbst bestimmen können,  vom Fußboden bis zu den Fenstern.
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast