Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Amnesia

GeschichteAllgemein / P18 / Gen
Ashton Irwin Calum Hood Luke Hemmings Michael Clifford
28.07.2014
31.01.2016
62
146.743
7
Alle Kapitel
269 Reviews
Dieses Kapitel
9 Reviews
 
 
28.07.2014 764
 
Amnesia



So Leute :3
Da bin ich mal mit einer 5SoS FF die nicht meiner üblichen Handlung gleicht... ich hoffe ich krieg diese FF hin und ich hoffe dass sie einigen gefällt :) Diesen ganzen Kleinkram hier hab ich nur reingeschrieben, damit ihr ein bisschen was erfahrt xD Also über die Charakter xD
Ich werde vorrübergehend nur dieses Kapitel/Prolog reinstellen, da ich mich momentan um meine große One Direction FF kümmere und bis die beendet ist, werde ich hier nicht weiter schreiben. Dauert aber auch nicht mehr lange :) Vielleicht noch einen Monat... nicht mal mehr wenn ich mir Mühe gebe :D
Hoffentlich lesen trotzdem einige hier weiter und lassen vielleicht ihre Meinung da :3
Aber jetzt nerv ich nicht länger und sag Bye und viel Spaß beim Lesen :)
Lots of Love,
Lirry Girl


Hauptpersonen
Ashley Benson as Leonie "Leo" Beales
Ashton Irwin as himself
Sandy Beales as himself
Lucy Hale as Anna Rend
Calum Hood as himself
Nina Dobrev as Anja Moon
Luke Hemmings as himself
Vanessa Hudgens as Alexandra "Alex" Devine
Michael Clifford as himself
Josh Devine as himself
Mia McClaire

Altersangabe
P16/P18 -> Sorry aber ich konnte mich nicht entscheiden was es letztendlich wird... :D

Genre
Drama, Romanze, Schmerz/Trost, Angst, Freundschaft, Familie

Disclaimer
Die hier niedergeschriebene Geschichte ist frei von mir erfunden und beruht auf keiner wahren Begebenheit. Alle handelnden Personen sind ausgedacht! (Abgesehen von den Stars!) Ähnlichkeiten (im Charakter oder im Verhalten) zu lebendigen Personen sind rein zufällig. Die Mitglieder und die Namen der Bands 5 Seconds of Summer und One Direction gehören nicht mir und ich will ihnen mit dieser FF nicht schaden oder sonstiges! Alle Rechte an den Bands gehören den jeweiligen Plattenfirmen! Sonstige Bands und Sänger die in diese FF vorkommen gehören ebenfalls nicht mir und ich will ihnen ebenfalls nicht schaden!

Cover

Soundtracks
Close as strangers by 5 Seconds of Summer
Moments by One Direction

Trailer



Prolog

Ein Leben unter zwei Freunden fing wundervoll an. Kleine Kinder die im Kindergarten Freunde wurden und deren Freundschaft sich bis zum Jugendlichen Alter hin gezogen hat. Was könnte es schöneres geben? Wahrscheinlich würden viele sagen Liebe ist wichtiger, aber einen Freund zu haben ist viel wichtiger. Vor allem einen Freund zu haben, den man sein Leben lang kennt und dem man alles anvertrauen kann. Genauso eine Freundschaft wie diese beiden Freunde. Was ist denn an einer Beziehung besser?! In einer Beziehung wird man eh immer nur verarscht. Man wird betrogen oder versetzt und am Ende abgeschoben. Freundschaften sind vielleicht schwerer zu pflegen, aber leichter um zu Vertrauen...

...

„Mein Vater hat gesagt, dass Freundschaft das stärkste Gefühl ist das es auf der Welt gibt.“ „Das stimmt nicht! Meine Mutter hat gesagt Liebe ist das stärkste!“ „Dann hat sie gelogen!“ „Hat sie nicht! Sie ist schlauer als alle anderen!“ „Nie im Leben ist sie schlauer als mein Vater!“ „Doch auf jeden Fall!“ „Nein!“ „Doch!“ „Nein! Ich werd mich jetzt nicht mit dir streiten nur weil du meinst, dass dein Vater schlauer ist als meine Mutter! Du weißt ganz genau, dass meine Mutter schlauer ist!“ „Und du weißt, dass das nicht stimmt! Mein Vater ist viel viel schlauer und das weißt du genau! Du willst es nur nicht einsehen!“ „Weil es nicht stimmt!“ „Es stimmt doch!“ „Du bist blöd!“ „Du noch viel blöder!“ „Ich hasse dich!“ „Tust du nicht...“ „Doch! Du bist so gemein geworden!“ „Bin ich nicht! Ich hab nur recht! Da muss ich mir nicht anhören, dass ich gemein geworden bin!“ „Bist du aber! Seit du deine Jungs hast erkenn ich dich einfach nicht mehr wieder!“ „Jetzt gib nicht meinen Jungs die Schuld dafür! Nur weil du deine Tage hast und deine Hormone verrückt spielen brauchst du nicht meine Jungs mit ins Spiel bringen!“ „Siehst du?! Genau das meine ich! Du hast mich nie so angeschrien wie jetzt! Nie hast du mich so angezickt wie jetzt gerade! Erst seit du mit deinen Jungs abhängst!“ „Meine Jungs sind nicht Schuld!“ „Was dann?! Wenn es nicht an deinen Jungs liegt, an wem denn dann?!“ „Das geht dich doch nichts an!“ „Weißt du was?! Vergiss es einfach! Ich will dich nicht mehr sehen!“ „Was?! Nein! Geh nicht! Warte!“ „Wieso sollte ich?! Wenn du mich anschreist bringt das doch nichts!“

...

Alles fing mit einem harmlosen Streit an. Keiner der beiden Jugendlichen wollte nachgeben, doch am Ende ging einer von ihnen. Einer von ihnen ließ den anderen zurück. Keinem von beiden kam in den Sinn sich zu entschuldigen. Es war ein trauriger Abschied... Aber keiner der beiden wusste, dass es ein Abschied für sehr lange Zeit werden würde...
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast