You called, I missed it!

GeschichteAllgemein / P16
19.06.2014
19.06.2014
1
1782
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Hey ihr Karotten und Milchshakes :)
Das was ihr gleich lesen werdet, kommt dabei raus, wenn man:
1. zu viel Little Mix hört
2. zu viele FFs liest
3. nichts weiter zu tun hat
Die Story basiert auf dem Lied „How ya doin´?“ by Little Mix, natürlich ;)
Über Reviews freue ich mich immer!

Also viel Spaß!

LG Niki


You called - I missed it



POV - „the Boy“

Ich schloss die Tür zu meiner Wohnung auf.
„El?“ rief ich. Keine Antwort. „Ella?“ wieder keine Antwort.
Ich kam ins Schlafzimmer. Die Kissen waren noch zerknautscht von letzter Nacht, doch die Decken waren ordentlich zusammen gelegt. Auf dem Nachttisch lag ein Zettel.

     Hey Jake,
Du hast heute morgen deinen „Besuch“ verpasst. War sehr interessant mal mit ihr zu quatschen. Ich dachte, du wärst anders als die anderen Jungs, aber anscheinend habe ich mich in dir getäuscht.
Du kannst ja versuchen Mary zu erreichen, aber ich glaube, die hast du auch verloren.
Ich bin stinksauer auf dich! Und ich will mit dir nie wieder etwas zu tun haben!
Verzieh dich einfach.

Du findest bestimmt eine andere,
Ella


Scheiße! Scheiße, Verdammte Scheiße!!!
Es war vielleicht nicht die klügste Idee fremdzugehen, aber ich wollte Ella doch nicht verlieren! Und Mary auch nicht! Ich liebte doch beide!!!
Wie konnte ich bloß vergessen, dass Mary zum Kaffee kommt. Ich bin ein verdammter Idiot!

Schnell griff ich nach meinem Handy.

Es wählte.............Ich wartete........................
Mailbox: Hey, how ya doin? sorry you can´t get through. Why don´t you leave your name or your number, I will get back to you.

„Hey El, Ich bin es Jake. Bitte verzeih mir. Ich hab einen Fehler gemacht! Lass uns drüber reden. Bitte ruf zurück. Ich hab dich lieb!“


POV – Ella

Es klingelte.
Einmal..... Zweimal......
Ich ging nicht ran. Ich dachte nicht einmal ran zu gehen.
Dieses Arschloch. Dieses miese, verdammte ARSCHLOCH!
Ich nahm mein Handy und schmiss es auf den Boden. Das klingeln verstummte nicht.

Wütend stand ich auf, wobei Schokoladenpapier und Krümmel von meinem Schoß auf den Boden vielen. Ich ging zu meiner Anlage und schaltete eine Playlist ein, dann stellte ich mein Handy auf Lautlos.
Der Blick auf mein Handy verriet mir vieles: 10 Anrufe von Loverboy; 50 Nachrichten von Loverboy...

Ich seufzte. Im Hintergrund lief Too Close von Alex Clare. Das besserte meine Laune nicht unbedingt. Auch Radioactive von den Imagine Dragons machte es nicht besser.
Ich schaltete weiter.

„Hey how ya doin? Sorry you can´t get through
Why don´t you leave a name or a number
We´ll get back to you.“

Ich drückte auf die Pausentaste. Ganz genau das würde ich tun. Fest entschlossen griff ich mein Handy und rief Mary an. Sie stimmte zu.


POV – Jake

„Hey, how ya doin´? Sorry you can´t get through....“ Ich legte wieder auf. Es war hoffnungslos.
El würde nicht abnehmen, geschweige denn zurückrufen.

Verzweifelt sank ich an der Wand entlang in Richtung Boden.
Wieso?!
WIESO!!!

Ich schluchzte. Dann sah ich auf mein Handy. … Nichts.

Ich suchte in den Kontakten, dann rief ich Mary an.
Es wählte.....
Bitte Mary nimm ab.......

„Hey, how ya doin´? Sorry, you can´t get through. Why don´t you leave your name or your number. I will get back to you.“

Das darf doch wohl nicht wahr sein!
Ich versuchte es wieder und wieder, aber auch Mary nahm nicht ab.
Wie konnte ich eigentlich nur so blöd sein!!!

Ich schmiss mein Handy auf den Boden!


POV – Mary

Nach Els Anruf ging ich erst mal duschen.
Als ich in Unterwäsche vor meinem Kleiderschrank stand, hört ich mein Handy klingeln.
Nein Mary! Du nimmst nicht ab!
Dieser Arsch hat dich betrogen!
Dieser verdammte Mistkerl!
Ich hab diesen Typen GELIEBT und der hat nichts Besseres zu tun, als mich mit einer anderen zu betrügen!
Nichts gegen Ella. Obwohl ich sie erst seit heute morgen kenne und sie unter unschönen Bedingungen kennengelernt habe, finde ich sie doch sehr sympatisch.
Und ihre Idee ist echt gut.

Ich hatte mich nun endlich für ein Outfit entschieden. Ein schlichtes Schwarzes Kleid mit knallroten High Heels und einer roten Handtasche.
Jetzt noch passendes Make up. Fertig.

Mein Handy klingelte immer noch.
Ich schaltete es auf Lautlos.

Leck mich du Arsch!

Ich schaute auf die Uhr. Noch eine Stunde....ich hatte also alle Zeit der Welt.


POV – Jake

Auch Mary ging nicht an ihr Handy.
Zum verrückt werden war das.

Mein Blick fiel wieder auf mein Handy....Shit, ich kam zu spät zu meiner Schicht!
Morgan, mein Boss, hasste es, wenn man zu spät kam.

Boah, wenn ich meinen Job verliere...... und das alles bloß wegen diesen Schlampen!!!

Ich ging zu meinem Kleiderschrank und suchte meine „Arbeitskleidung“ raus: Eine dunkle Jeans, weißes Hemd mit schwarzer Krawatte, aber trotzdem leicht offen, schwarze Schuhe und mein schwarzer Hut.

Ich nahm mein Handy und meine Schlüssel und verließ die Wohnung.


POV – Ella

Ich traf Mary an der Ecke vor dem Lokal. Sie war sehr elegant gekleidet.
Ich selbst trug nur eine schwarze Stoffhose, ein lila Glitzertop, lila Sneakers und meine graue Tasche. Außerdem war ich sehr leicht geschminkt.

Mary begrüßte mich mit einer Umarmung. Dann hakte sie sich bei mir unter, als ob wir schon ewig Freundinnen wären, und wir beide takelten in Richtung dem Lokal, dass sich „the Tune“ nannte. Kein besonders kreativer Name, aber die Bar war schön. Und man konnte Karaoke singen.

Außerdem haben wir beide hier Jake kennengelernt.

Kaum betraten wir den Barraum, da sah ich ihn schon, wie er lässig an der Theke lehnte und ein Bierglas abwusch.

Mary grinste mich fies an, ich nickte.

Wir gingen zu der Bar.
„Einen Caipirinha, bitte.“ sagte ich.
„Ich möchte einen Ipanema.“ bekräftigte Mary.
„Einen Moment.“ erwiderte diese wundervolle, rauchige Stimme von Jake.
Dann sah er hoch.
Sah uns direkt in die Augen. Seine Gesichtszüge erschlafften.

Mary und ich sahen uns grinsend an.
Dann bekamen wir von Jakes Kollegen unsere Getränke zugeschoben.
Wir nahmen diese und schoben uns, ohne Jake noch eines weiteren Blickes zu würdigen, in Richtung Bühne.

Kaum bekamen wir jeder ein Mikrofon in die Hand, ging es schon los:

Hey, how ya doin'? Sorry you can't get through
Why don't you leave your name and your number
And we'll get back to you

Hey, how ya doin'? Sorry you can't get through
Why don't you leave your name and your number
And we'll get back to you

Ain't got no time for what you think can be described as love
How could you hold on me, you're missing me, I've had enough
It's been so long since you have treated me like I deserved
So long, baby I'm gone, you can leave a message for me after the tone

You called, I missed it
You called, I missed it,
You called, and I missed it,
Never get back in, tired of listenin'

Hey, how ya doin'? Sorry you can't get through
Why don't you leave your name and your number
And we'll get back to you

Hey, how ya doin'? Sorry you can't get through
Why don't you leave your name and your number
And we'll get back to you

I'm through will wish the things with you and me could be so good
Time to wake up or no make ups got make me fool
Too much history now it comes down to what things
So alone, baby I'm gone, you can leave a message for me after the tone

You called, I missed it
You called, I missed it,
You called, and I missed it,
Never get back in, tired of listenin'

Hey, how ya doin'? Sorry you can't get through
Why don't you leave your name and your number
And we'll get back to you

Hey, how ya doin'? Sorry you can't get through
Why don't you leave your name and your number
And we'll get back to you

Ah, Ah, Ah,
Number
Ah, Ah, Ah,
Number

You called, I missed it
You called, I missed it,
You called, and I missed it,
Never get back in, tired of listenin'

Hey, how ya doin'? Sorry you can't get through
Why don't you leave your name and your number
And we'll get back to you

Hey, how ya doin'? Sorry you can't get through
Why don't you leave your name and your number
And we'll get back to you

(Never get back, never gonna get back)
Ah, Ah, Ah,
(Never get back, never gonna get back)
Number
(Never get back, never gonna get back)
Ah, Ah, Ah,
(Never get back, never gonna get back)
Number


(https://www.youtube.com/watch?v=G8fz26srVAc)




So ungefähr könnt ihr euch Marys und Ellas Outfit vorstellen: http://www.polyvore.com/cgi/set?id=125626425&.locale=de
Review schreiben