Die Schokohexe - Noisette

GeschichteMystery / P6
04.06.2014
04.06.2014
1
200
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
04.06.2014 200
 
,,Du hörst mir doch nie zu! Lass die Arme oben! Lächle!!" Der große Maler Jasha Suikawa warf mal wieder seinen Pinsel in die Ecke des Zimmers und schrie sein Model, seine Muse Hiro Inakabe an. ,,Ich versuchs doch!! Diese Pose ist aber einfach nur schmerzhaft! Warum malst du mich nie auf einem Stuhl? Immer muss ich stehen!Überleg es dir! Ich kann kündigen wann immer ich will!!" Suikawa wurde immer wütender: ,, Wenn du kündigst, hast du keine Wohnung, ich werde dich einfach rauswerfen!! Verschwinde einfach, die Sitzung ist für heute beendet!!" Inakabe stürzte also mit Tränen in den Augen aus dem Atelier.
In ihrem Teil des Apartments streifte sie das seidene Kleid ab und tauschte es gegen ein Gothic-Lolita Kleid ein. Sie schrieb auf einen Zettel, dass sie noch spazieren ginget und woanders essen würde.

Während sie durch den Wald lief, verlor sie sich in dem Gedanken, einfach davon zu laufen. Plötzlich stand sie vor einem Laden, dem ,,Chocolat- Noir". Eine mysteriöse Dame kam ihr entgegen, wie sie in Gothic-Lolita Kleidern. ,,Willkommen im Chocolat-Noir, der Schoko-Laden, der Wünsche erfüllt. Ich bin die Chocolatierin Chocola Aikawa. Was ist dein Wunsch?"