Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Das Versprechen

GeschichteAllgemein / P12 / Gen
EXO
01.06.2014
03.06.2014
3
2.567
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
01.06.2014 239
 
Ich hoffe euch gefällt der Prolog^^

-------------------------------------------------------------------------


„Du musst mir etwas versprechen, ok?“

„Ok“

„Ich sage das nur zu dir, weil du der einzige bist, dem ich vertraue.“

„Was soll ich dir versprechen?“

„Falls ich mich jemals verliebe - egal in wen – erschieß mich.“

„Warum?“

„Weil ich das Gefühl von Enttäuschung hasse. Jedes Mal, wenn ich einem Menschen Gefühle entgegenbringe, werde ich verletzt. Ich möchte nicht mehr leiden, Lay. Ich bin es so satt, jedes Mal wieder aufzustehen, wenn ich fallen gelassen werde. Ich will einfach nicht mehr.“

„Ok, aber-“

„Du wirst das für mich tun?“

„Ja, aber-“

„Tu es“

„Was?“

„Versprich es“

„Achso. Ich verspreche es.“

„Danke“

„Aber meinst du nicht, du verurteilst die Menschen? Es gibt auch nette Leute.“

„Ich werde dir jetzt etwas verraten: Nette Menschen sind nicht besser, sie verstecken sich hinter einer lächelnden und verstehenden Maske. Dabei hoffen sie genauso auf deinen Untergang, wie jeder andere auch. Falls du eines Tages den Fehler begehst, und einem netten Menschen vertraust, wird es dich umso schmerzvoller treffen, wenn du hintergangen wirst. “

„……..“

„……..“

„Findest du mich nicht nett?“

„Nein, und hör auf dieses Wort zu sagen. Es ist widerlich.“

„Ok. Warum vertraust du mir?“

„Was?“

„Warum vertraust du mir?“

„Weil du der einzige auf dieser Welt bist, der mich nie enttäuschen wird“

-----------------------------------------------------------------------
Nur um ein paar Sachen klar zu stellen:
*Ich schreibe keinen Smut,
*es werden keine EXO-Pairings vorkommen,
*alle Rechte liegen bei EXO bzw. bei SM Entertainment!
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast