Der Professor und die Hexe

GeschichteAbenteuer, Fantasy / P12
31.05.2014
05.07.2014
3
1806
 
Alle Kapitel
8 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Anmerkung: Hallo, hier ist CrowleysFedern :3 Das ist meine allererste FF auf dieser Seite, also habt ein bisschen Nachsicht, ja? Gebt mir ruhig eure Gedanken, ich möchte ja, dass es euch gefällt. Ich freu mich schon auf Reviews.
Uh, Professor Layton gehört nicht mir sondern Level 5.
Noch habe ich keine Paare geplant, aber vielleicht habt ihr ja einen Vorschlag?

Liebe Grüße,
Crowley
                         ~oWo~

Prolog

Ein Schatten glitt durch die dunklen Gassen Londons, nur ab und an sah man weiße Strähnen, die unter der Kapuze hervorlugten.
Wölkchen bildeten sich vor Mund und Nase, doch der zierliche Schatten hielt nicht, der mitternachtsblaue Umhang ballte sich auf durch das Tempo, welches der Schatten an den Tag legte.
Vor einem unauffälligem Reihenhäuschen blieb der Schatten stehen, ein blasser Arm ausgestreckt zu der Klingel, bevor er zusammenbrach.

Es war ein entspannter Abend bisher. Luke machte seine Hausaufgaben, Emmy schmökerte in einer Zeitschrift und der Professor kontrollierte Arbeiten.
Das durchdringende Ringen der Türklingel zerriss die entspannte Ruhe. Luke und Emmy warfen sich einen Blick zu, bevor sie gleichzeitig losrannten um die Tür zu öffnen. Layton seufzte aus tiefstem Herzen als er das Gerangel vernahm und erhob sich um den Knoten, den die beiden Assistenten bildeten, zu lösen und nachzusehen wer zu so später Stunde noch etwas wollte.
Doch anstatt jemanden vor der Tür stehen zu sehen, war niemand zu sehen.
Bis Luke ein erstickter Schrei entfuhr, denn aus seiner Position am Boden entdeckte er das Bündel aus Stoff, silbrigblonden Haaren und blasser Haut.
Layton überlegte nicht lang und hob das Bündel, welches sich als junge Frau entpuppte, auf und trug sie in die Wohnstube. Emmy ging in die Küche um von dort den Erste-Hilfe-Koffer zu holen, während Layton vorsichtig den Umhang entfernte.
Der Körper war viel zu mager und voller blauer Flecke, Schnitte oder Verbrennungen in unterschiedlichsten Heilungstadien.
„P-Pro-Professor, wer ist das?“, fragte Luke erschüttert.
„Ich weiß es nicht...“, murmelte der Professor sacht, „Aber es ist unsere Pflicht ihr zu helfen.“
Review schreiben