Wer ist das Pärchen?

GeschichteAbenteuer / P12
Anna Jung Tom Kepler
04.05.2014
07.05.2014
2
1.515
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
04.05.2014 547
 
Hallo Friends
Ich weiss schon wieder eine neue Geschichte obwohl ich noch 2 andere habe.
Leider ist mir in den Ferien nicht sehr viel zu den anderen in den Sinn gekommen, jedoch
hatte ich mal eine ganz andere Idee.
Ich muss jetzt schon erwähnen das es nicht eine normale Hotel 13 Geschichte ist.
Ihr sollt auch nicht verzweifeln wenn ihr nicht gerade drauss kommt.
Es wird alles noch einen Sinn hergeben.
Da ich mit der Geschichte fast schon fertig bin, wird  es nicht sehr lange dauern bis ein nächstes Kapitel
hochkommt.
(Spoiler: Die Geschichte wird am Anfang von Tom erzählt und danach von seinem Doktor
Lg sweetsisters0099

----------------------------------------------------------------------------------------------

Es gibt viele Dinge auf der Welt die ich nicht mag.
Fisch, Streit oder auch Fussball.
Ich lebe ich hier und denoch fühle ich mich oft falsch am Platz.
Jeder hat seine Meinung, jeder wird respektiert nur Ich nicht.
Ich habe halt ein anders Bild von der Erde als andere.
Na und, macht mich das zu einem anderen Menschen?
Ist es weil ich nicht der schönste bin, oder weil ich lieber alleine bin.
Was ist daran falsch?
Ich werde niemals verstehen das Menschen so einfältig sind.
So dumm und doch so gescheit.
Niemand wiederspricht einer Theorie oder einer Sage, so lange sie gut ist.
Jeder sucht einen Sündenbock für etwas schlechtes.
Immer!
Jeder kann es sein.
Doch sie nehmen immer die, die oft am wenigsten etwas damit zu tun haben.
Niemand bleibt verschont.
Vorallem die nicht, die die „heile“ Welt durch einen Satz zerstören können.
Genau so erging es mir auch und denoch stehe ich noch auf beiden Beinen.
Ich bleibe stark und das nur für einen Menschen.
Sie ist die einzigste die sich überhaupt mit mir abgibt.
Sie ist die einzigste dich mich überhaupt zum Lachen bringen kann.
Und sie ist die einzigste die ich überhaupt liebe.



5. Mai 2012



Amalia ich danke dir für unsere schöne Zeit.
Doch irgendwann ist der Abschied da.
Für mich ist der Zeitpunkt gekommen.
Ich weiss dass ich stark bleiben soll und weiterhin die schlechten Sprüche ignorieren muss.
Doch irgendwann gibt selbst der stärkste Mensch auf.
Denn irgendwann hat das Leben keinen Sinn mehr.
Was soll ich machen?
Immer zu Hause sitzen?
Jeden Tag nur noch vor mich hin leben?
Alt und zerbrechlich im Bett liegen?
Wo soll denn das hin führen?
Ich will nicht immer bemitleidet werden.
Ich will auch nicht wie ein kleines Kind behandelt werden.
Ich kann es jedem sagen, doch niemand hört mir zu.
Ich kann schreien so laut ich will, doch niemand hört mich.
Bin ich verrückt?
Ich will das alles nicht mehr.
Ich will frei sein und in keinem Käfig sitzen.
Was mache ich überhaupt hier?
Ich bin nicht verrückt!
Ich bin doch normal, so völlig normal.
Jeder hier hat eine Störung und jeder behauptet er sei normal doch bei mir stimmt es.
Es glaubt mir aber niemand.
Was habe ich überhaupt verbrochen das ich hier sein muss.
Ich kenn dich nicht doch du kommst mir so vertraut vor.
Hab ich eine Gedächtnislücke oder bilde ich mir das nur ein.
Was ist los mit mir?
Ich glaube die Zeit ist gekommen um an einem besser Ort zukommen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

(Kleine Hilfe falls du nicht ganz drauss gekommen bist.
Das ganze spielt sich in einer Psychatrie ab.)

Lg sweetsisters0099
Review schreiben