Die Eiskönigin [Arbeitstitel]

von ERia
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
29.04.2014
29.04.2014
3
3964
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
ICH HÖRTE IHREN Ruf. Immerzu und allpräsent seit dem Tag meiner Geburt. Den Ruf der Spinnengöttin Lloth. Doch so sehr es mich danach verlangte heimzukehren, zurück in die schützende Obhut der Stadt Menzoberranzan, war meine Suche bis dahin vergebens gewesen. Noch immer hatte ich keinen Eingang in die Unterwelt gefunden, keinen Beweis dafür, dass meine Träume und Sehnsüchte nicht den tiefen Illusionen der Rauschmittel entsprangen. So oft schon dachte ich der nächste Hinweis würde mich endlich an mein Ziel bringen, ein verborgener Pfad tief in den Bergen, der zum Herzen dieser Welt führte. Unzählige Male schon hab ich Lloth gebeten ein Zeichen zu entsenden, doch ihre Macht reicht nicht bis in die Helligkeit der Oberwelt, die mich seit so vielen Jahren schon gefangen hielt.
Wann immer die Einsamkeit in mir drohte, mich zu verschlingen nahm ich das Amulett hervor, fuhr mit den Fingern über das einfache Zeichen darauf und fand eine alte Vertrautheit in dieser Berührung. Ich hoffte aus ganzem Herzen, dass dieser Stein eine Verbindung zu meiner Vergangenheit war und ein kundiger sein Geheimnis lüften konnte. Gelenkt durch Lloths immerwährenden Ruf und unwissend um die Grausamkeit der Dunkelelfengesellschaft war mein bisheriges Leben von einer endlosen Suche erfüllt, die mich in die dunkelsten Ecken und tiefsten Wälder dieser Welt trieb.
An jenem verhängnisvollem Tage jedoch schien meine Suche ein Ende zu haben.

Dil'arra Noquar
Review schreiben