Die Eiskönigin [Arbeitstitel]

von ERia
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
29.04.2014
29.04.2014
3
3.823
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
29.04.2014 292
 
*** UPDATE 30.04.2014 ***
Der Text wird ständig überarbeitet, vor allem an den Stellen, die sich nicht schön lesen lassen!
Daher ist es klasse, wenn ich auf so etwas hingewiesen werde :)


Die Geschichte handelt von meinem Rollenspiel-Charakter "Dil'arra Noquar vom Hause Noquar, dem 23. Hause Menzoberranzans".

Dil'arra bedeutet "Queen of ice".
Seit Disneys 'Frozen' bin ich unschlüssig, ob ich den Titel behalten soll. Sollte jemandem etwas Passenderes einfallen: ich bin für jeden Vorschlag offen :)

Ich mag den Formatierungsstil der "Forgotten Realms" Bücher von R.A. Salvatore und werde mich hier an einen ähnlichen Stil halten.

Das Setting
Meine Geschichte spielt in der Fantasy-Welt Faerûn in der Nähe der Lethyrwälder und, wie in D&D, handelt es sich um High Fantasy.

Die Charaktere
Donnelleth (Nel) / Dil'arra Noquar
Die Protagonistin. Vor vielen Jahren auf einem Schwarzmarkt der Menschen verkauft und in ihren jungen Jahren eine Sklavin. Als sie alt genug war um ihr Schicksal zu begreifen, entledigte sie sich ihrer Familie und floh in den Wald. Dort wurde sie von einer Gruppe Elfen-Waldläufer gefunden, aufgezogen und unterrichtet. Keiner der Elfen kannte ihre Rasse, da der Wald sich weit weg vom Eingang ins Unterreich befand, und so halfen sie ihr bei ihrer Suche.

Kevben (Kev) Dämmerläufer
Nels Mentor und bester Freund. Zusammen haben sie schon einige Reisen unternommen und vertrauen sich blind. Er empfindet mehr für seine Gefährtin, sie weist ihn aber konsequent ab, da ihr "Liebe" fremd ist.

Ivar Feuerhand
Dunkelzwerg, der auf diplomatischer Reise in Faerûn unterwegs ist. Kennt die Helden nicht persönlich, trägt aber den typischen Hass gegen Dunkelelfen mit sich herum.

Aluvyre
Eine Elfe und die Königin der Lethyrwälder.
Review schreiben