Wolf's Rain: Die Rückkehr

von JanusR
GeschichteAllgemein / P12
Hige Kiba Toboe Tsume
22.04.2014
22.04.2014
1
340
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Wie aus dem nichts tauchte ein rotbraunes etwas auf und sprang auf ein luxuriöses Auto, welches mit  quietschenden Reifen ruckartig anhielt. Der Fahrer war erschrocken, sprang aus dem Auto, mit den Gedanken dieses etwas zu verjagen. Doch das war nicht mehr nötig, kaum war der Fahrer aus seinem Fahrzeug ausgestiegen, war das Tier auch verschwunden. Nur die vier Tatzen Abdrücke erinnerten noch an seine Erscheinung. Der Fahrer beugte sich verwundert über sein Fahrzeug und wischte seinen Schweiß von der Stirn. Seine braunen Haare hingen zu einem Vokuhila gebunden seinem Nacken herunter.
»Scheiß Wildhunde, die werden von Tag zu Tag auch immer größer!«
Seufzend ging er zurück in sein Auto und fuhr weiter.
Außer Atem lenkte der Wolf in eine Seitengasse ein und konnte gerade noch vor einem jungen rechtzeitig abbremsen und sprang ab. Sein mächtiger Körper streifte den gelben Schirm des jungen woraufhin dieser Aufblickte und dem Tier entgeistert hinterher blickte. Verdutzt und ungläubig rieb er seine Augen, wandte sich allerdings dann wieder dem weißen mauzenden Etwas in seinen Händen zu.
»Hallo mein kleines Kätzchen. Was macht so Etwas niedliches wie Du hier so alleine?«
Das Kätzchen blickte ihn mit seine blauen Augen an und leckte an seinen Fingern. Vor den Augen des Jungen blitzten Bilder eines Hundes auf, welcher von einem Mädchen Würste zu essen bekam. Doch so schnell die Bilder da waren so schnell verschwanden diese auch wieder.
»Okay, heute ist wirklich ein seltsamer Tag. Was meinst du kleines, holen wir was zu essen?« Als hätte das kleine ihn verstanden miaute es leise auf und schien zu lächeln.
»Mein Name ist Toboe, du hast noch keinen Namen nehmen ich an?« sprach der Junge zu dem Kätzchen.
»Nenn mich Blue« dran es in den Kopf des Jungen, woraufhin dieser sich umsah aber keinen Körper zu der Stimme finden konnte.
»Hier unten in deinen Händen« hörte Toboe.
Erstaunt, blickte er auf das Kätzchen.
»W-Wie je-jetzt? Du kannst re- reden?«
»Blitzmerker, natürlich kann ich reden, so wie jedes andere Tier auch.«