Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Adventure Time - Waking up in Oou

GeschichteAbenteuer, Liebesgeschichte / P12 / Gen
20.04.2014
20.04.2014
4
1.567
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
20.04.2014 424
 
…Ich bin Jake."verkündete uns der Hund selbstbewusst.
Aus Verzweiflung betrachtete ich Lukas und seine leicht gebräunte Haut.Ich?Ich war blass.Doch Lukas erzählte mir oft, dass er süß fand dass ich blass war."Süß?Ich bin größer als er!Wenn auch nur 2cm."
überlegte ich verschlossen.
Als ich die beklemmende Stimme zu Spüren bekam, hatte Ich keine andere Wahl:"Hi, Ich bin Linda und das ist Lukas." Ich war von mir selbst erstaunt, wie selbstbewusst ich es Jake verkündete.
Nun fuhr Jake lachen fort:"Ihr seht ja hungrig aus.Komm ich mach euch was zu essen." "Essen?Das kam jetzt unerwartet.Wer bietet zwei Fremden denn mal eben so etwas zu essen an?"dachte Ich leicht besorgt.
Lukas packte mich liebevoll an die Hand und ging mit mir in Jake's Baumhaus.
"Er hält meine Hand.Warum macht er das?Ist er etwa schon wieder in mich verliebt?So wie am Anfang der 7.Klasse?Nein, wir sind jetzt in der 8,
Dinge haben sich geändert."dachte Ich auf dem Weg zum Baumhaus.Wir hatten schonmal ein 2-1/2h Gespräch ob wir es nicht mit einer Beziehung versuchen sollten.Doch das war nur ein spontaner Einfall, der durch den Befehl unserer lieben Freundin "Alexandra"die vor hatte Uns zu verkuppeln, verstärkt wurde.Ich blieb stur und antwortete stets mit "Wenn ich nicht in dich bin und du nicht in mich macht es keinen Sinn zusammen zukommen."
Das war ungefähr einen Monat her.
Wir liebten uns mehr als freundschaftlich, aber eine Beziehung?Seine Hand an Meiner verstärkte meinen Verdacht auf In-mich-verliebt-sein.Doch Ich ignorierte es einfach und genoss seine warme Hand an meiner Eigenen.Ich konnte spüren wie Ich rot wurde, denn mir wurde heiß... sehr heiß.Ich fühlte mich benommen und mir wurde langsam schwarz vor den Augen.Als letztes spürte ich zwei warme Hände die mich fingen, bevor ich das Bewusstsein verlor.
Nach gefühlten 5 stunden öffnete Ich meine Augen.Ich lag in einem Bett.In einem sehr weichen Bett.Ich begann zu lächeln und streckte mich aus,doch dann hörte Ich kleine Schritte.Sie wurden langsam versetzt als ob sich jemand an mich heranschleichen wollte.Ich drehte meinen schweren Kopf zur Seite und betrachte mit einer hochgezogenen Wimper einen lächelnden, kleinen, dunkelgrünen Kasten mit einem Gesicht ,Armen und Beinen. (http://images5.fanpop.com/image/photos/30800000/bmo-hey-adventure-time-with-finn-and-jake-30806836-800-600.jpg)
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast