Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

This is Life without you

von Valerio
Kurzbeschreibung
GeschichteLiebesgeschichte / P16 / Gen
Inori Yuzuriha Shu Ouma
19.04.2014
19.04.2014
1
253
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
19.04.2014 253
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Prolog ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Inori war tot und Shu erblindet, doch die Zeit blieb nicht stehen. Mit ihrem Tod und ihrer Selbstaufgabe hat Inori Shu zurückgelassen, zurückgelassen in einer Welt die sich zwar im Allgemeinen gebessert hat, für ihn aber keinesfalls, da für ihn diese Welt nichts mehr bereithält. Er verlor sein Augenlicht, doch viel schlimmer noch, er verlor Inori – und mit ihr verlor er sich selbst…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Shu’s POV ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zwei Jahre sind nun vergangen, zwei Jahre ist es her, dass Inori nicht mehr bei mir ist. Auch wenn es Japan nun besser geht und der Apocalypse Virus besiegt ist, so sehne ich mich doch nach der Zeit, wo er noch da war – wo Inori noch da war.  Ihre glänzenden rubinroten Augen, ihr seidenes Haar, ihre weiche Stimme und ihr lieblicher Duft – all dies ist nicht mehr … und wird auch nie wieder sein.
Bei dem Gedanken daran kamen mir die Tränen… Warum hatte sie sich für mich geopfert? Warum?! Ich war bereit gewesen mit ihr zu sterben, mit ihr zu einer Erinnerung zu werden. Doch sie.. sie rettete mich – aber warum? Ich wäre lieber tot, als jetzt hier zu sein, blind und einsam – nicht einsam, weil ich keine Freunde habe - einsam weil sie weg ist. Was nützt mir mein Leben, welches mir noch verblieben ist, wenn sie mein eigentliches Leben war? Ich kann so nicht weiter, mir bleiben nur zwei Optionen: Entweder ich kann sie zurück holen, oder ich geh zu ihr – dann sind wir für ewig vereint im Jenseits.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast