Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

...einzigartig. So wie du!!!

von DenDen
DrabbleFreundschaft, Liebesgeschichte / P12
08.04.2014
30.06.2014
4
2.266
 
Alle Kapitel
7 Reviews
Dieses Kapitel
5 Reviews
 
 
08.04.2014 629
 
So diese FF war ein plötzlicher Einfall! Ich war Zeitung austragen und hab überall Tulpen gesehen. Da dachte ich mir: es gibt so viele Tulpen aber alle sind einzigartig!  Dann kam mir die Idee ne FF mit Holland zu machen. Der Name war klar:    Einzigartig! So wie du
Dann dachte ich so hmmm Jede Tulpe ist einzigartig! So wie du!  
Dabei dachte ich hey, dass gleiche geht doch auch mit Käse oder Sachertorte und so ist mir dann der Einfall gekommen!!
Hirnverbrannt oder?!^^
________________________________________________________________________

1. Wodka

Du und Russland  trafst euch um 14 Uhr in einem Café in Moskau.
Er hatte dich gefragt ob du Zeit hattest, weil er etwas wichtiges mit dir besprechen wollte. Was so wichtig war wusstest du nicht. Du wusstest nur das Russland irgendetwas im Schilde führte. Als du das deinen besten Freundinnen Ungarn und Liechtenstein erzähltest wurden sie etwas unruhig und angespannt. Als du nach fragtest was denn los sei erzählten sie dir von ein paar Vorfällen als die große Nation mit jemandem etwas wichtiges besprechen wollte. Dir wurde etwas schwummerig, weil diese Vorfälle hörten sich ganz und gar nicht gut an. Liechtenstein meinte aber, dass du trotzdem zu dem Treffpunkt gehen solltest. Sie würde  ihren großen Bruder dazu überreden sich auch in das Café zu begeben und dich aus den Augenwinkeln aus zu bezrachten. Sollte also irgendetwas passieren würde die Schweiz eingreifen. Das erleichterte dich sehr, weil du wusstest, dass Vash immer eine Pistole oder ähnliches dabei hatte.
Du verabschiedetest dich von deinen Freundinnen und gingst nach Hause. Vor der Besprechung wolltest du dich noch etwas frisch machen. Als du aus der Dusche kamst war es schon 13:15. Du beeiltetest dich um ja nicht zu spät zukommen. Trotzdem kamst du erst 5 Minuten später. Du wolltest dir nicht ausmalen was Russland mit dir anstellen würde. Zu deiner Erleichterung war es dem großgewachsenen Mann total egal. Er lud dich auf einen Kaffe ein.
Die ganze Zeit herschte Stille. Erst als ihr den Kaffe getrunken habt fiel.dir auf, dass du vergessen hattest dich zu entschuldigen.
"E-es tut m-mir leid", stottertest du. Der Russe guckte dich erstaunt an."Wofür entschuldigst du dich?" "Dafür, dass ich zu spät gekommen bin", erklärtest du ihm."Da. Das ist aber nicht schlimm"
Er lächelte. Aber nicht sein normales kindliches Lächeln. Nein, es war.sanft und lieblich. Plötzlich holte er eine kleine Wodkaflasche aus seiner Manteltasche und gab einen Schuss in den Kaffe den er sich bestellt hatte. Du musstest grinsen." Was ist? Darf ich denn keinen Wodka mehr trinken?" "Doch natürlich. Es ist nur etwas ungewohnt, dass man ihn in Kaffe kippt" " Das ist sehr teurer Wodka. Willst du mal probieren?" "Nein danke. Ich möchte nur wissen was denn das Wichtige war warum du mich sehen wolltest?" Russland wurde leicht rot was dich etwas verwirrte. Dann begann er aber zu erzählen.
"Siehst du diesen Wodka?" "Ja ich sehe ihn" "Wodka wird immer aus den gleichen Zutaten gemacht. Aber jeder Wodka ist einzigartig..."
Der große wurde noch röter, nahm dann aber deine Hände in seine und redete weiter."... so wie du! Ich liebe dich [Name]."
Dann beugte er sich vor drückte dir einen schüchternen Kuss auf deine Lippen und verschwand aus dem Café. Du musstest Lächeln. Das war das süßeste Geständnis was dir je gemacht wurde. Und das auch noch von der größten und angsteinflössendsten Nation der Welt! Natürlich musstest du dieses Erlebnis sofort deinen besten Freundinnen erzählen!
________________________________________________________________________
So jetzt schnell kurz und knackig! Ich fands süß und ihr? Gebt mir doch Vorschläge wer euch seine Liebe gestehen soll!
Eure
         RUSSIA-CHAN=w=
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast