"Lyrisches Ich" von Matreus

GeschichtePoesie / P6
Matreus
23.03.2014
23.03.2014
1
153
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
23.03.2014 153
 
``Lyrisches Ich`` (aus der Sicht von Matreus) 15.7.2013

Lübeck, eine große Stadt, viele Leute.  
     Alle mittelalterlich gekleidet.
Der Markt, viele wunderbare Düfte ,Waren.     
     Über mir
     blau     
     der Himmel
die warme Sonne.
Ich laufe an der Themse entlang, lasse mich     
in das weiche Gras fallen und schließe die
     Augen.
Wehende Luft, Gelächter, Freude, das Plätschern
von Wasser, das Rauschen der Bäume, das Klappern
von Rüstungen der Soldaten des Herzogs.  
    Ich fühle mich frei,    
    fern von dieser Welt als ob ich alles tun kann.
Eine Uhr, die Kirchturmuhr es schlägt
Ich lasse kurz alles auf mich wirken,
 nun stehe ich auf und gehe durch die Stadt,
     mit dem Markt und den vielen Leuten
      nach Hause,        
 immer noch in die Natur
     versunken.

<Ich hoffe es hat euch gefallen und ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir ein paar Reviews hinterlassen würdet.
Dafür schon mal im Voraus danke^^.>
Review schreiben