Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Erzähl mir die Geschichte von tot und der liebe

GeschichteDrama, Krimi / P16 / Gen
Javier Esposito Kate Beckett Kevin Ryan OC (Own Character) Richard Castle
22.03.2014
02.11.2020
10
8.221
 
Alle Kapitel
10 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
22.03.2014 538
 
 
Die tote ist Luzi Layn vorbestraft wegen Prostitution  und Diebstahles. „ Beckett heftete ein Bild an das Mordfallbrett und schrieb darunter den Namen. „Gibt es angehörige?“ fragte ich „Ja, eine Schwester Caroline Kingsley sie wohnt in Frankreich und ihre  Eltern Kora und Julius Kingsley wohnen beide in New York.“  Murmelte Beckett nachdenklich „Wir fahren zu den Eltern könnt ihr bitte die Schwester anrufen?“  Sie zog sich schnell die Jacke an „Ja machen wir.“ „ danke.“   
Als ich der Schwester erzählte was los war, war sie am Boden zerstört. Sie erzählte mir was von einer Freundin Kira Sheppad, aber mehr schien sie nicht zu wissen ich verabschiedete mich und legte auf währenddessen hatte Espo bereits im System nach Viktoria Loi gekuckt“ Kira Sheppad“ murmelte er „Kira Sheppad! Sollte damals gegen Luzi aussagen hat aber geschworen sie wüsste nichts. Sie wohnt aber in Manhattan „ Rief er mir zu „Ich fahre“ rief ich zurück .
Als wir wieder zurück waren, Beckett und Castle waren auch wieder da und hatten uns erklärt das die Eltern eine Sackgasse waren, hatten wir die Adresse eines Illegalen Bordell und einen   Namen: Julien Joi.
 
----------„Werde ich so ein Altenknacker mit ein Übergewicht als Partner bekommen?“ Fragte ich spöttisch wärend ich und ein Agent des FBI durch einen gang liefen. Der Agent lächelte und öffnete die Tür „Nicht ganz.“ Sagte er immer noch lächelnd, als ich sie sah „Ich weiß ich bin nicht ganz der alte knaker den sie erwartet haben, aber ich hoffe das ich trotzdem O.k. für sie bin.“ Sagte sie lächelnd.
Sie war 1.75m groß, Blonde haare mit bunten strenen, helle blau Türkise Auge, tolle Figur, alerhöstens  19 Jahre alt „Das soll der erfahrene CIA Agent mit besten Voraussetzungen sein?“ Fragte ich leise „Ja, das bin ich.“ Rief sie mir entgegen „Sie müssen aufpassen sie hat ziemlich gute Ohren. Dafür schlechte Augen also wenn sie was geheim halten wollen schreiben sie es auf.“ Flüsterte mir der FBI Agent lächelnd zu „Das habe ich gehört mein lieber Kasan. Aber wir müssen uns Beilen, den Kasans Flieger fliegt bald los.“ Rief sie wieder Euphorisch „Jay sei nicht immer so überdreht da kann man nichts vor dir geheim halten“ Er lächelte „Kann nichts dafür. Aber da du mich wohl nicht vorstellen kannst stell ich mich selbst vor: also Darf ich vorste…“Der ältere FBI Agent unterbrach das fröhliche Mädchen „Nein jay du vergisst am ende noch dein Namen. “ich musste lächeln „Das stimmt ga…“ sie wurde wieder unterbrochen „ Also versuch Nummer 2. Darf ich vorstellen: Doktor Doktor Doktor Jaysin -Jenifa -Julien Kather Joi“ Sie stöhnte und verdrehte die Augen“Kannst du mal bitte das Doktor Doktor Doktor weglassen.“ „Jetzt geht das schon wieder los.“murmelte er, sie legte ihren kopf schief und verengte ihre augen zu kleinen schlietzen „Wie soll ich dich den sonst vorstellen Jay, wenn ich dein vollen namen nicht nennen darf?“ Ihr blick wurde wieder weicher, sie Ignorirte seine Frage und schaute mich direkt an „Jaysin Kather, aber nennen sie mich Jay oder Jaysi es geht auch Jays oder Ji oder...“sie war wirklich zimlich Euphorisch und überdreht aber süs Liebens würdig ob es jemanden gab der sie nicht mochte „Jaysiii!“Er verdrete die augen „Ach ja , Tschuldigung. Und sie sind?“



---------------------------------------------------------------------
Rewives erwünscht


 
 
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast