Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Undercover

GeschichteAllgemein / P12 / Gen
13.03.2014
13.03.2014
1
160
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
13.03.2014 160
 
Fanfiktion? Sie entspringt der Phantasie , die die Eindrücke bei einem Besuch im Starlight Express Theater in den Köpfen der Zuschauer freisetzen. Fans. Ja gut. Wenn da nicht diese Hopper wären. Diese Stagedoor-Hopper. Hässliche, pickelige Träumer, die es nicht verpackt kriegen, daß sie eigentlich Nichts sind. Kinder, ja Kinder träumen, aber was ist mit den "Erwachsenen"? Sie wollen mehr sein. Auch das ist Fiction. Leute, die nichts zu tun haben. Sie verbringen zu viel Zeit mit sich selbst vor dieser Türe. Wenn sie nichts wissen, geben sie vor, etwas zu wissen. Ja, sie erzählen den Kindern ihre geheimnisvollen  Märchen, von den Dingen, die da hinter dieser Türe vor sich gehen. Das alles hat nichts mit der Wirklichkeit zu tun. Das, was hinter der Türe, in der die an den Fans vorbei rauschenden Darsteller verschwinden, wirklich geschieht, stellt jede Fanfiktion in den Schatten. Lug, Betrug und Intrigenspiele!!! Ich hab's gesehen. Ich bin Karl A. (Fortsetzung folgt...)
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast