Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Schadow Falls Camp- Erweckt in Zukunft ☻

GeschichteFantasy, Freundschaft / P16 / Gen
Burnett James Holiday Brandon Kylie Galen Lucas Parker
11.03.2014
30.10.2014
85
61.880
 
Alle Kapitel
86 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
11.03.2014 498
 
Hallu  c;
Ich hatte gestern Geburtstag \0/  Jetzt bin ich 14!! *-*
Naja ich nerv nicht weiter hier kommt das Kapitel
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lucas ließ sich neben mich fallen und schlang seine Arme um mich. Ich schlief wieder ein und merkte das Lucas auch wieder ein nickte.
Ich wurde durch ein Tür knallen wieder wach und setzte mich ruck artig auf. Lucas neben mir wurde auch wieder wach und sah sich um. Wir standen auf und folgten dem Gefluche von Burnett bis in die Küche. Dort stand er da und raufte sich in den Haaren, als hätte er einen Fehler gemacht und dachte mehr als stark darüber nach. Ohne zu überlegen ging ich zu ihm und schloss ihn in meine Arme. Er wurde kurz steif, entspannte sich dann aber wieder und schlang seine Arme um mich und legte seinen Kopf auf meine Schulter.  Ich warf Lucas über Burnetts Schulter hinweg einen Blick zu und er verstand sofort. Lucas machte einen Beruhigungstee und ich zog Burnett vorsichtig in das Wohnzimmer. Dort stieß ich ihn in seinen Sessel und deckte ihn zu. Lucas reichte ihm die Teetasse und Burnett sah dankbar zu uns hoch. "Willst du reden?" fragte ich vorsichtig und Burnett schüttelte den Kopf.  Ich nickte und Lucas und ich verschwanden in unserem Zimmer. Wir zogen uns um und sagten Burnett bescheid das wir zur "Arbeit" gehen.
Heute waren nicht so viele Gäste anwesend und einmal kam Sara vorbei.
Abends hatten wir dann noch eine kurze Bandprobe und danach gingen wir ins Kino. Ich hatte es geschafft ihn in "Step up: All in" zu schleifen (Da war ich 2-mal drinnen und er ist der Hammer *---*).  
In der Wohnung an gekommen wurden wir von Agent Montgomerie empfangen. "Ach da seid ihr zwei ja."   "Haben wir uns verabredet?" fragte Lucas und zog eine seiner dunklen Augenbrauen hoch. "Nein. Nein, ich wollte euch nur was fragen und Burnett meinte er wäre zwar nicht sehr begeistert aber es wäre eure beziehungsweise deine Entscheidung Kylie." erklärte er. "Also ich wollte fragen ob du uns bei einem Fall hilfst. Der Mann kann sehr gut Gedanken manipulier und ist Fee." Ich nickte nur und sah Lucas fragend an. Er zuckte nur mit den Schulter und ich sagte. "Und für mich besteht auch keine Gefahr dabei?"    "Nein, überhaupt keine und wenn du dich an den Plan hältst wird erst recht nichts passieren." erwiderte er. Ich nickte und lächelte ihn an. "Okay dann wäre das geklart. Sagt mal wisst er was mit mit Burnett ist?" fragte er uns. "Nein, tut  mir leid." antwortete ich ihm. Er nickte und verabschiedete sich von uns. Wir liefen in unsere Zimmer und sahen unauffällig in das Wohnzimmer. Burnett saß immer noch an der selben Stelle, schaute aber Fern. Lucas und ich sprangen abwechselnd unter die Dusche und legten uns dann ins Bett..............
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast