Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Schadow Falls Camp- Erweckt in Zukunft ☻

GeschichteFantasy, Freundschaft / P16 / Gen
Burnett James Holiday Brandon Kylie Galen Lucas Parker
11.03.2014
30.10.2014
85
61.880
 
Alle Kapitel
86 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
11.03.2014 371
 
Nach dem Lied holte ich mein Handy raus und rief Burnett an. "Und?" fragte ich gleich. "Wir haben sie mitgenommen. Die Jungs haben das schon öfter gemacht." antwortete er. "Okay. Bis nachher." sagte ich schnell. "Ich komm heute erst spät zurück. Hab noch ein treffen mit allen Agenten." erwiderte er und legte auf. Ich flitzte schnell zu Lucas und flüsterte ihm zu. "Wir haben nachher Sturmfrei." Dieser drehte sich sofort zu mir und lächelte verführerisch. Ich machte mich wieder an die Arbeit und um 19 Uhr machte wir uns auf den Weg nachhause. Wir schlossen das Apartment auf und traten in die leere Wohnung. "Und was machen wir jetzt?" fragte Lucas. "Pizza. Ich hab hunger!" rief ich und rannte in die Küche. Lucas kam lachend hinterher und wir packten die Pizza in den Ofen. "Was machen wir jetzt?" fragte Lucas wieder. "Keine Ahnung aber uns fällt schon was ein." erwiderte ich.  Lucas drückte seine Lippen auf meine und fuhr mit der Hand unter mein Top. Er hob mich auf einer der Hocker und stellte sich zwischen meine Beine. Er zog mir mein Top über den Kopf und ich riss sein T-Shirt weg. Er hob mich hoch und trug mich in unser Zimmer.(Was sie machen wisst ihr ja. :D)
Lucas in Boxer und ich in einem langen T-Shirt von traten wir in Küche und holten Pizza aus dem Ofen.  Wir setzten uns auf das Sofa und schauten fern. Danach gingen wir ins Bett.

In der Nacht wachte ich dadurch auf, dass Lucas mir einen Kuss auf die Stirn gab. "Komm." hauchte er mir ins Ohr und zog mich leise und langsam hoch. Er öffnete die Tür und schaute kurz raus. Ich ging in die Hocke und schaute auch raus. Ich sah einen besoffen Burnett ohne Hemd ins sein Zimmer torkeln. "Komm her!2 rief ein Frauenstimme und die Tür ging zu. Lucas sah mich an und ich runzelte die Stirn. "Wir klären das Morgen." raunte ich ihm zu legte mich wieder ins Bett. Lucas kuschelte sich an mich und ich schlief sofort ein....
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast