Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Schadow Falls Camp- Erweckt in Zukunft ☻

GeschichteFantasy, Freundschaft / P16 / Gen
Burnett James Holiday Brandon Kylie Galen Lucas Parker
11.03.2014
30.10.2014
85
61.880
 
Alle Kapitel
86 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
11.03.2014 506
 
"Was machst du eigentlich noch hier Holiday, wolltest du nicht weg?" fiel es mir auf. "ehm.." Fing sie an zu stottern. "Sie hat ihre Tasche vergessen."  Antwortete Burnett für sie. Ich schaute verdattert zu Lucas, der dann meinte "Du hattest doch keine mit." Die zwei warfen sich Blicke zu und richteten ihre Blicke auf die Straße.   Ich lehnte mich an Lucas und beobachtete die  zwei. Lucas streichelte meinen Rücken und legte seinen Mund auf meinen Haaransatz. Ich bemerkte wie es dunkler wurde und wir in das Gebäude der FRU. "Guten Tag miss Galen."sagte Agent Johnson mit ihrer weichem Stimme, als sie die Waagentür öffnete.  Ich lächelte sie an und wand mich aus Lucas Armen. Sie half mir aus dem Auto und Burnett nahm sofort meine Hand.  Lucas nah, sofort die andere und ich fühlte mich wie ein Kleinkind. "Leute ich bin nicht mehr 4." brummte ich ud versuchte Beide los zu lassem, doch die schienen gar nicht dran zu denken. "Jungs sie hat recht." meinte Holiday hinter mir. Agent Clarkson fing an zu lachen und Agent Montgomerie schmunzelte in sich hinein. "Also bitte wir sind doch nicht im Kindergarten."  schauzte Agent Johnson rum. Wir kamen in einer riesen Halle an. "Also wie schon das letzte Mal gesagt, möchten wir deine Kräfte sehen. Stell dich einfach in die Mitte. Wir gehen jetzt alle auf dich los und du wehrst dich so gut es geht. Okay?" meinte Agent Montgomerie. Ich nickte und bemerkte, dass Holiday Burnett und Lucas eine Hand auf die Schulter legte. Dann ging alles schnell und ich lag schon auf den Boden. Mein Arm schmerzte doch ich stand wieder auf und drehte mich im Kreis. Ich sah keinen der Drein und lag dann wieder auf dem Boden. "Konzentrier dich!" zischte Agent Clarkson. Ich rappelte mich wieder auf und versuchte meine Blitze zu beschwören. Schaffte es aber nicht. Der nächste Schlag. Meine Nase schmerzte und ich wusste das ich mit der Nase auf gekommen war. Hinter mir hörte ich ein tiefes Knurren und Lucas warf Agent Johnson, die mich nochmal angreifen wollte, in die Luft.  "Hört auf!" brüllte er und half mir auf. Agent Clarkson wollte auf Lucas los und in meinen  Ohren rauschte es plötzlich. Ich war in einer Milisekunde vor Lucas und hob die Hand. Meine Hand schlos sich um den hals von ihm und er zog nach Luft. "KYLIE...!" schrie Burnett und neben mir kam Agent Montgomerie angerannt. Lucas stellte sich davor und wurde zur Seite geschleudert. Ich lies Agent Clarkson los und schleuderte Agent Montgomerie durch die Halle. "Hört auf!!!" schrie Burnett mehr als laut. Alle blieben stehen, außer ich. Ich rannte zu Lucas, der am Kopf blutete. "Versuchs erst garnicht..!" brummte er. "Zu spät." flüstertete ich und küsste ihn. Bevor er mich weg drücken konnte, begann ich ihn zu heilen....
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast