Dein Weg nach Hogwarts

von rhabarber
GeschichteAbenteuer / P12
11.02.2014
11.02.2014
66
19185
4
Alle Kapitel
14 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Eine kurze Erläuterung vorne weg. Wer kennt sie noch, diese Bücher aus der Kindheit, wo am Ende eines kurzen Abschnitts selbst entschieden werden konnte, in welche Richtung man geht? Was geschehen soll? Der Leser selbst entscheidet, wie die Geschichte wird, die er liest.
Ich habe diese Art von Geschichte erst einmal hier auf FF.de gefunden, fand die Idee aber toll (wer sie zufällig kennt und mir den Link schicken mag, ist dazu herzlichst aufgerufen). Daher ist das hier der Versuch, eine solche Geschichte im Harry Potter Fandom zu schreiben. Diese Geschichte wird nicht von vorne nach hinten gelesen. Bitte folge den Anweisungen am Ende eines Kapitels. Du kannst jederzeit wieder von vorne anfangen und entdeckst jedes Mal etwas neues. Viel Spaß!


____________________________________________
                                      1
____________________________________________

Es ist ein sonniger, warmer Tag im Juli. Es ist sogar so warm, dass du jetzt um die Mittagszeit vorgezogen hast, dich in dein Zimmer zurückzuziehen und faul auf dem Bett zu liegen. Du bist noch satt vom Mittagessen und bis du dich mit deinen Freunden zum Eis essen triffst, sind noch über drei Stunden Zeit. Bis dahin hast du nichts weiter zu tun, als an die Decke zu starren. Sie ist schlicht weiß gestrichen und furchtbar langweilig, fällt dir gerade auf.

Zum Glück kommt Abwechslung hinein: von unten hörst du lautes Poltern. Sofort setzt du dich auf deinem Bett auf. Was war das?

Du willst wissen, was das Poltern verursacht hat? Um hinunterzugehen, lies bitte bei 5 weiter.

Wenn du dir denkst, es war sowieso nur die Posteule und liegen bleiben willst, lies bei 8 weiter.
Review schreiben