Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Hört das denn nie mehr auf ????

Kurzbeschreibung
GeschichteAbenteuer, Liebesgeschichte / P12 / Gen
Access Time Chiaki Nagoya Fynn Fish Hijiri Shikaido Marron Kusakabe
10.02.2014
30.07.2015
3
1.524
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
10.02.2014 442
 
Sie wachte auf als die Sonne ihr ins Gesicht schien. Die Gedanken kreisten in ihrem Kopf herum. Haben sie es wirklich geschafft ist es??? Sind die Dämonen wirklich besiegt??? Sie konnte es nicht glauben!!!

Plötzlich hörte sie eine kleine piepsige Stimme!!!
,,Maroooon aufstehen!!! Du kommst wieder zu spät!!!"
Maron erschrak, sprang aus dem Bett und rannte ins Bad mit den Worten:
,, VERDAMMT NICHT SCHON WIEEEEEEEEEDEEEEEER!!!"
Doch jetzt merkte sie auch das es kein Traum war, denn Fin war da.
Miyako die wieder vor der Tür stand und sie fast ein rannte, brüllte so laut das es fast das ganze Haus hätte hören könnte.
,,Maron du bist wieder Schuld, wenn ich zu spät komme!!!!"
Da machte sie auch schon die Tür auf.
,,Man schrei doch nicht so...Ich bin doch schon da -_-!!!"
Sie schaute sich um. Neben Miyako stand Chiaki der sie wie immer anlächelte.
,,Morgen meine Schöne!!!"
Maron wurde rot und schaute schüchtern nach unten und sagte verlegen.
,,Guten Morgen !!!"

Auf den Weg zur Schule schwiegen sie, nur Miyako plapperte wie ein Wasserfall. Maron nervte das ein wenig, andererseits freute sie sich auch, weil das die peinliche Situation ein wenig eindämmte.Sie war immer noch ein wenig rot denn sie bemerkte wie Chiaki sie die ganze Zeit anstarrte, was sie nicht wusste war das er sie besorgt anguckte.

In der Schule angekommen trennten sich ihre Wege zum Glück, denn Maron und Miyako hatten Training, was Maron sehr gelegen kam.

Sie war ziemlich unkonzentriert, weil sie die ganze Zeit über gestern nach dachte. Sie liebte ihn, das wusste sie...aber kann sie ihn denn auch vertrauen???
,,Maron? Maron!? Maron was ist denn los ??? du wirkst so als wärst nicht hier!!!"
,,Oh Frau P. tut mir Leid, ich war etwas in Gedanken!!!"
,,Das ist schon ok, aber versuch deine Gedanken in Rhythmische Gymnastik um zu wandeln!!!"
,,Ja ich versuch es!!!"
Ein Stückchen weite schaute Miyako sie besorgt an.
,,Ach man du siehst schon wieder so aus als hattet ihr Streit!!!"
,,Oh Miyako!!! Wieso denn Streit ???? Und mit Wem???"
Ihre Stimme wurde so leise das man sie kaum verstehen konnte.
,,Na du und Chiaki!!!"
,,Waaaaaaas??? mit dem Schmuddelheini??? Nie im Leben!!!"
Maron schwang den Kopf beleidigt nach oben. Miyako wunderte sich, denn sie dachte das sie zusammen wären und Maron selbst führte sich unwohl als sie das sagte...

Den Rest des Tages dachte sie nur nach, auch Abends lag sie lange wach in ihrem Bett und dachte an ihn dachte an alles...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das erste Kapitel ist etwas kurz aber ich werde versuchen längere zu schreiben... alsoooo sehts als kleiner Vorgeschmack ;P
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast