Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

20 Worte, mit denen es begann

Kurzbeschreibung
KurzgeschichteAllgemein / P12 / Gen
Raven (Gilbert Nightray) Vincent Nightray
03.02.2014
03.02.2014
1
428
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
03.02.2014 428
 
Hey! Also, das hier ist der Beitrag zu diesem Projekt -> http://forum.fanfiktion.de/t/10301/1 Es ist wohl schon etwas älter, aber ich bin erst vor Kurzem darauf gestoßen ^^
Viel Spaß! :3

PS: Ich hoffe, ich habe richtig gezählt ;D


***

Zwanzig Wörter, mit denen alles begann.

„Hallo, Vincent…? Ich bin es, Gilbert.“

„Oh? Gil! Gil, ich habe dich so vermisst! Komm, wir müssen so viel nachholen!“

Neunzehn Wörter, die mir dein wahres Gesicht zeigten.

„Komm mir nicht zu Nahe! Ich bin nicht wegen dir hier! Das solltest du wissen!“

„Ach ja? Wieso dann?“

Achtzehn Wörter, mit denen du mich zum Nachdenken brachtest.

„Vince, wusstest du schon, dass zwei sich liebende Menschen an ihrem Schmerz
nicht zerbrechen, sondern gemeinsam stark sind?“

Siebzehn Wörter, die dich ungläubig zurückließen.

„Ich lasse dich für eine Weile alleine, ja? Wir werden uns aber wiedersehen, Gil!
Hast du verstanden?“

Sechzehn Wörter, die ins Schwarze trafen.

„Nur, weil du mein Bruder bist, Vincent, bedeutet das nicht, dass ich dich deswegen lieben muss!“

Fünfzehn Wörter, die die Sonne für mich aufgehen ließen.

„Ich werde immer an deiner Seite sein, Vince! Lass uns diese schwere Last gemeinsam tragen!“

Vierzehn Wörter, die meine Welt auf den Kopf stellten.

„Ich muss los. Du wirst allein weiterleben müssen. Ich will keine Stütze mehr sein.“

Dreizehn Wörter, die uns hätten ein Zeichen sein sollen.

„Ich werde deinen Wunsch erfüllen, Gil! Überlass einfach alles mir!“

„Warte mal, Vince…“

Zwölf Wörter, die mich aus tiefstem Herzen zum Lachen brachten.

„Trink das jetzt, Gil! Du musst gesund werden!“

„Das werd‘ ich sowieso!“

Elf Wörter, die dich alle Mauern einreißen ließen.

„Dieser dumme Vessalius-Junge hat dich mir weggenommen! Sag mir, warum, Gil!“

Zehn Wörter, die dich wütend machten.

„Wieso liebst du mich nicht mehr? Warum nur deinen Herren?“

Neun Wörter, die ich bereut habe.

„Das ist nicht meine Schuld gewesen! Lass mich allein!“  

Acht Wörter, die mich im Auge des Tornados zurückließen.

„Ich werde dich niemals lieben, Vincent. Nie. Verstanden?“

Sieben Wörter, die mich daran erinnerten, wie großartig du bist.

„Ich will dich für immer beschützen, Vince!“

Sechs Wörter, die mich zum Lächeln brachten.

„Ich bin jetzt glücklich, du auch?“

Fünf Wörter, die dich zerstören sollten.

„Du warst an allem Schuld!“

Vier Wörter, die unausgesprochen blieben.

„Ich brauche dich, Gil.“

Drei Wörter, die ich nie hören wollte.

„Ich hasse dich!“

Zwei Wörter, die ich zu spät verstand.

„Geh nicht…“

Ein Wort, das mich immer an dich erinnern wird.

„Bruder.“

***

PS2: Vielleicht folgen mehr solcher "20 Worte, mit denen es begann"-FF's~ ^.^
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast