Das verwunschene Kind

von brianna34
GeschichteMystery, Familie / P16
Jim Clancy Melinda Gordon Rick Payne
01.02.2014
01.02.2014
1
172
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Melinda liegt ruhig in ihrem Bett und Jim neben ihr. Auf einmal hört sie ein leises wimmern und weinen. Sie reibt sich ihr verschlafenen Augen und geht zum Fenster. Irgendwie schon automatisch ,weil sie ahnt das jemand der noch nicht hinüber gegangen ist ihre Hilfe dringend braucht.Es ist meistens schon ein Bauchgefühl und dann diese Voranhung,
Fürs erste ebbte das wimmern ab und Melinda legte sich wieder in ihr Bett ,kuschelte sich an Jim.Sie sog seinen Duft ein und grinste zufrieden.All die Dinge die sie erlebt hatte hatte er mit ihr durchgestanden.Wie sehr sie in doch liebte..und schon war sie wieder eingeschlafen.
Jim war schon aufgestanden und es duftet nach frischem Kaffe und Pancakes mit Sirup. Sie sog die frische Morgenluft ein als sie auf der Veranda ihren Kaffe trank. Dann kam plötzlich Wind auf und wirbelte die Blätter auf der Wiese vor dem Haus nach oben. Miranda konzentrierte sich darauf als vor ihr ein blutverschmiertes Mädchen auftauchte mit ganz durchdringen bösen Augen.
So schnell wie sie gekommen war verschwand sie auch schon wieder.