Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Nuk Nina und Thomas

von dasti
GeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P12 / Gen
Bernie Kuhnt Christian König Conny Niedrig Kathrin Becker Nina Schmeuser Thomas Bossmann
28.01.2014
29.01.2014
3
998
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
28.01.2014 400
 
1 stunde später beim tatort guten tag mein name ist schmeuser und das ist mein kolege bossmann ich bin anna pezold ich habe sie angerufen da liegt die leiche ich kuck die mir mal an nina ja ok mach das thomas und weißt du wer die Tote ist dog nein leider noch nicht thomas ok was ist die totesursache weißt du da schon was der toteszeitpunkt liegt twischen 2 und 3 uhr totessache ist die schussverletzung die ging gleich durch das herz ok danke dog und was hat der dog gesagt thomas wer die tote ist wissen wir noch nicht der toteszeitpunkt liegt zwischen 2 und 3 uhr totesursache ist direckter schuss durchs herz wie durschs herz ja wir haben es hier warscheinlich mit einen spieziallisten zu tun nina thomas ich hab hier was gefunden ok zeig mal her sagte thomas das kenne ich mein freund hat auch so ein armband immer um den arm wie heißt ihr freund fragte thomas tim wagner ok können wir dein freund befragen fragte nina ja der müsste jetzt zu hause sein kommt mit  10 minuten später bei der zeugin schatz die krippo ist hier sie will mit dir sprechen ja was wollen sie von mir kennen sie dieses armband nein warum frgen sie ihre freundin hat uns gesagt das sie auch so ein armband immer tragen ne schatz ich habe so ein ähnliches armand schatz thomas kuck mal da das bild genau so ein armband wie das wir am tatort gefunden haben ja stimmt und zu uns sagt er er kenne das armband nicht herr wagner sie müssen uns aufs presidium begleiten sagte thomas und warum fragte er weil sie uns angelogen haben ich dachte sie kennen dieses armband nicht sagte thomas ja das kenne ich auch nicht warum tragen sie dann auf dem bild so ein gleiches armband fragte nina er schwieg und rante aus der wohnung thomas rante hinterher aber er beckam ihn nicht mehr und fragte nina er ist weg habe ihn aus den augen verloren ok gehen wir thomas ja ok sagte er und sie gingen wider zum presiedium und schrieben ihre berichte es war mitlerweile schon dunkel und die anderen sind schon nach hause gefahren soll ich dich nach hause fahren fragte thomas nina ja gern ok komm lass uns gehen ist ja schon spät und wir müssen morgen ja wider früh raus ok lass uns los machen
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast