Dunkelheit und Licht

GeschichteDrama, Freundschaft / P18 Slash
Gabrielle Joxer Xena
25.01.2014
17.02.2014
6
6764
 
Alle Kapitel
10 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Inhalt: Als Gabrielle vermeintlich bei einem Brand den Tod findet, stürzt Xenas Welt in sich zusammen. Ihr Kampfgeist erlischt und sie fällt einem Sklavenhändler in die Hände. Dieses Mal scheint das Schicksal die beiden Freundinnen endgültig trennen zu wollen.

Disclaimer: Xena und ihre Welt gehören Universal/Renaissance Pictures - die Idee ist die meine!

A/N: Diese Geschichte ist in der vierten Staffel zwischen "Familie Munster" und "Diesseits vom Eden" angesiedelt.

~~~~~~~~~~

Dunkelheit und Licht

von Alistanniel



Prolog

Feuer der Wut
das im Herzen brennt
Feuer der Zerstörung
das alles Licht verzehrt
Feuer der Reinigung
das die Schatten erhellt
Feuer der Liebe
das voll Wärme glimmt


Einst, heißt es, wandelte der Mensch mit vier Beinen, vier Armen, zwei Köpfen und zwei Herzen über den Rücken der Welt. Doch die Götter entbrannten im Zorn für diese Kreatur und sandten ihre Blitze hinab, um sie zur Strafe inmitten zu spalten. Seit diesem Tage ist jede Hälfte allein und verloren, erfüllt von der immer währenden Sehnsucht nach ihrem Gegenstück, denn sie teilen auch jetzt noch eine Seele. Und sie trachten danach, endlich wieder eins zu werden. Für alle Zeit sind sie einander verbunden. Wie Himmel und Erde, Tag und Nacht, Mond und Sonne.
(Schrift der streitbaren Bardin von Poteidaia)
Review schreiben