Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Last chrismas

GeschichteLiebesgeschichte / P16 Slash
Gray Fullbuster Natsu Dragneel
24.12.2013
24.12.2013
1
1.132
1
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 
 
24.12.2013 1.132
 
So da heute Weihnachten ist dachte ich mir ich mach mal ein kleinen Os´s zu Gratsu und mit klein meine ich nur knappe 1000 Wörter :P

Trotzdem wünsche ich euch viel Spaß!
________________________________________________________________


Heute war Heiligabend alle rannten wie wild durch die Straßen von Magnolia um noch ein paar Kleinigkeiten zu erledigen und wenn es nur galt die letzten paar Einladungen zu verteilen da man diese vergessen hatte. In der Mitte der Stadt wurde ein riesiger Tannenbaum aufgestellt und geschmückt. Wie natürlich zu erwarten von keinen anderen als von den Leuten der Gilde. Während oben Natsu,Wendy und Gajeel mit der Hilfe von Happy,Charle und Lily schmückten sorgten unten die anderen dafür, das der Baum strahlte. Während unten alles weitgehend harmonisch ablief stritten sich Natsu und Gajeel wo die Kugeln und Lichterketten hinsollten. ,,Hey Feuerspucker die Kette muss höher hängen!´´ neckte Gajeel den rosahaarigen. ,,Ach halt doch die Klappe, kümmer du dich erstmal darum das du nicht noch mehr Kugeln kaputt machst!´´ grinste der angesprochene nur zurück. Happy beschwerte sich weil Natsu die ganze Zeit rumzappelte wenn er mit Gajeel stritt, währen Pantherlily nur zu gerne mitmachte.

,,Wenn ihr beiden da oben jetzt nicht aufhört komm ich hoch!´´ schrie Erza bestimmend. Sie wollte wie immer das alles perfekt war und mit den beiden konnte das schon kaum funktionieren. Gray und Lucy grinsten nur über die beiden, schließlich sollte die ganze Sache Spaß machen. Nach zwei stunden waren sie dann auch endlich fertig und hatten ihre Aufgabe für den heutigen Tag getan. Glücklich und zufrieden stellte sich die gesamte Gilde um ihr vollbrachtes Werk. Langsam kame auch die Bewohner hinzu. Ihre Augen glitzerten, alle klatschten und jubelten. Alle sangen gemeinsam Lieder und freuten sich. Nach 1 Stunde singen verließen die Leute lansam den Platz um Zuhause richtig mit der Familie zu feiern. Während die Fairy´s sich ersteinmal in ihrer Gilde versammelten und alle auf die gute Arbeit anstießen.

Am späten Abend teilten sich die Gildemitglieder dann auch auf. Gajeel feierte mit Lily und Levy, Lucy feierte mit Loki, Juvia feierte mit Lion der extra angereist war, Erza ging mit Elfmann,Lisanna und Mira ( Ja sie hatte sich mit Mira vertragen), Bisca feierte mit Alzack und ihrer Tochter Asuka, während der Rest weitgehend alleine feierte. Natsu und Gray waren die letzten die gingen, keiner außer Lucy, Erza und Happy wusste das die beiden zusammen waren. Sie wollten es einfach nicht an die große Glocke hängen und sich das Gerede von jedem anhöre, "Dass es klar war das die beiden zusammen kommen".

Hand in Hand liefen die beiden durch die weißen Straßen, vorbei an den Häusern aus diesen Lichter strahlten. Mann konnte sogar manchmal ein lautes Lachen aus diesen hören. Langsam fing es an zu schneien, weshalb die beiden sich ein wenig beeiliten nachhause zu kommen damit sie nicht auch noch nass wurden.

Als sie nach kurzer Zeit vor Gray´s Haus angekommen waren blieben sie stehen. Der schwarzhaarige stellte sich vor seinen Freund: ,,Schließ deine Augen ich hab eine Überraschung für dich" grinste er. Natsu nickte und tat was ihm "befohlen" wurde. Gray band ihm ein schwarzes Tuch vor die Augen, nahm ihn an der Hand und trat in da Haus ein. Langsam führte er den rosahaarigen in sein Wohnzimmer. Der Fullbuster stellte sich hinter Natsu, öffnete das Tuch und ließ es zu Boden fallen. ,,Jetzt darfst du deine Augen wieder aufmachen". flüsterte er ihm in sein Ohr. Langsam öffnete der Angesprochene seine Augen und sah sich um. Der Kamin brannte davor auf dem Tisch war in einem Herz aus Rosen eine Flasche Champagner und zwei Sekt Gläser. Ebenfals lag ein kleines Geschenk auf dem Tisch. Der Raum strahlte in dem Licht, was alles noch viel schöner machte. Mit glitzernden Augen drehte er sich um und schmiss sich Gray förmlich an den Hals, bevor er ihn zärtlich küsste. ,,Gefällt es dir?" fragte Gray ihn eigentlich vollkommen unnötig, jedoch wollte er einfach nochmal eine bestätigung haben. ,,Es ist wundervoll!´´ grinste der rosahaarige bevor er Gray auf das Sofa zog.

Während der schwarzhaarige die Gläser füllte öffnete sein Freund das Geschenk. Als das Geschenkpapier zu Boden fiel wurde sein grinsen noch größer. Es war ein Bild von ihm und Gray letztes Jahr an Weihnachten. Lucy hatte es Fotografiert kurz nachdem sie Erfahren hatte das die beiden zusammen sind. ,,Damit du mich nicht vergiss und dich immer an den Tag erinnerst, als wir zusammengekommen sind. Genau heute vor einem Jahr hast du mir deine liebe gestanden." lächelte der schwarzhaarige. ,,Das stell ich gleich wenn ich Heim komme neben mein Bett, damit ich immer von dir Träume" freute sich Natsu. Während Gray einen leichten Rotschimmer bei dem Gedanken kam. Vorsichtig stellte Natsu das Bild auf den Tisch und drückte Gray leicht auf das Sofa zurück um ihn zu küssen. Was dieser nur allzugerne erwiederte. Natürlich blieb es nicht bei einem kleinen Kuss. Langsam bat der Rosahaarige mit seiner Zunge um Einlass, welcher auch gleich gewährt wurde. Während die Zungen einen Kampf ausfechteten begab sich Natsu´s Hand langsam auf Wanderschaft.....

Auf dem ganzen Boden lagen die Klamotten der beiden verstreut. Gray lag auf dem Sofa und Natsu in seinen Armen. ,,Das ist das beste Weihnachten es ist alles einfach perfekt´´ stellte der Schwazhaarige fest während er seinem Freund durch die Haare strich. ,,Naja fast.´´ meinte Natsu während er unter das Sofa griff und ein Geschenk vorholte. ,,Ich hab auch was für dich.´´ Gray nahm das Geschenk entgegen und packte es aus. Seine Augen weiteten sich als er sah was es war. Es war eine Kreuzhalskette und sie sah genauso aus wie die, die bei seinem letzten Auftrag zu Bruch gegangen war. ,,Das ist das zweit beste Geschenk das du mir je machen hättest können" freute er sich während er Natsu fest umarmte. ,Was wäre denn das beste Geschenk gewesen?" fragte der Drache verwirrt. ,,Naja du hättest auch einfach dich einpacken können"grinste Gray nur fies. ,,Spinner" lachte Natsu nur bevor er seinem Freund wieder einen Kuss aufdrückte.Die beiden wussten das dieses Jahr das beste Weihnachten überhaupt war.


                                   Outside it’s cold, the fire’s hot. Where you naughty? I think not


________________________________________________________________



Somit diesem kleinen Os wünsch ich euch allen Frohe Weihnachten und ein schönes Fest. Aber vorallem Spaß mit der Familie. Im übrigen hatte ich ursprünglich vor einen kleinen Lemon einfließen zu lassen jedoch schien es mir so viel "passender" rüberzukommen...
Ich hoffe ihr verzeiht mir <3

Fröhliche Grüße eure
-Blackcat-

Ps. Das schönste Geschenk das ihr mir machen könnt ist ein Review hinterlassen. Also gebt euch einen Ruck es ist ja schließlich Weihnachten. Würd mich riesig freuen.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast