Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Genie und Wahnsinn

von scota
Kurzbeschreibung
KurzgeschichteAllgemein / P12 / MaleSlash
21.12.2013
20.07.2015
51
11.137
 
Alle Kapitel
8 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
21.12.2013 160
 
„Hab ein bisschen Vertrauen!“ Prison Break


Debra Parker ; Ryan Hardy


Aufmunternd legte sich die schmale Hand auf die rauen des Ermittlers.
Tränen hatten sich in den leeren blauen Augen gesammelt.
Mitfühlend ging Debra in die Knie, es kam nicht oft vor, dass sie das Gefühl hatte, Ryan Hardy trösten zu müssen. Öfters musste sie ihn daran erinnern, dass er nicht an allem schuld hat.
Ein trockenes Seufzen drang aus Ryans Kehle und sein Blick hing fest an dem blassen Körper, der in diesem Krankenbett einfach nichts verloren hatte.
„Was ist, wenn er es nicht schafft?“, fragte er leise nach. Löse seinen Blick nicht von dem ramponierten Gesicht seines jüngeren Kollegen.
„Hab ein bisschen Vertrauen!“, hauchte sie sanft und strich aufbauend über den bebenden Rücken.
„Ich bin zu spät gewesen.  . .“
Debra schloss erschöpft die Augen. Versuchte den Drang zu unterdrücken dem Mann eine Ohrfeige zu verpassen.
„Mike wird wieder!“, flüsterte sie.
„Du musst daran glauben. . .“
„Hab Vertrauen, Ryan.“
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast