Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Love, Life and Reapers ~ Liebe, Leben und Reaper

von A Jack
GeschichteSci-Fi, Liebesgeschichte / P16 / FemSlash
Commander Shepard Liara T'Soni
29.11.2013
10.11.2015
58
32.742
1
Alle Kapitel
50 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
29.11.2013 536
 
Hiho leider ein paar Tage später als beabsichtigt hier das neue Kapitel
LG
Jack

-----

Inzwischen wurde es beinahe zu einem Ritual, sie lag abends im Bett und dachte über die Entwicklung nach, die ihr neues Leben bisher genommen hatte…Sie hatten ein neues Crewmitglied…Kasumi Goto, eine Diebin. Sie hatte sich zuerst gewundert, wieso Cerberus grade eine Diebin für eine solche Mission rekrutierte, aber inzwischen wusste sie die junge Frau zu schätzen.
Sie war intelligent, geschickt, elegant, hübsch und verspielt. Seit Kasumi an Bord war, war sie fast jeden Tag bei ihr gewesen um sich mit ihr zu unterhalten. Es war entspannend und erfrischend, dass die junge Frau sich ihr gegenüber ganz anders verhielt als der Rest der Besatzung, Jack konnte sie nicht trauen ohne das Schiff zu gefährden, Grunt gegenüber durfte sie keine Schwäche zeigen, für Jacob und Miranda musste sie immer der harte Commander sein, damit der Unbekannte sie nicht etwa ersetzte…Kasumi dagegen unterhielt sich mit ihr völlig unbefangen. Sie konnte mit ihr Lachen und scherzen…die anderen brauchten eine feste Führung um nicht auf dumme Ideen zu kommen. Das einzige worum sie sich bei der Diebin sorgte brauchte war ihre Brieftasche.
Sie hatten inzwischen auch einige kleinere Missionen gemeinsam erledigt. Kasumi war im Einsatz völlig professionell aber trotzdem teilweise etwas...sie überlegte einen Moment…verspielt, immer einen Scherz auf den Lippen.
Jetzt waren sie auf dem Weg nach Bekenstein um Kasumi einen Gefallen zu tun. Einmal, weil sie die Diebin wirklich mochte und andererseits weil sie noch Informationen über Omega suchte bevor sie dorthin aufbrach…sie musste die alte Raumstation vorsichtig angehen und Aria T’Loak noch vorsichtiger. Vor allem Kasumi könnte ihr dort dann sicher helfen. Während sie mit einem Squad Archangel und Solus rekrutierte konnte die Diebin sicher einige nützliche Informationen aufstöbern.
Sie wusste noch nicht genau was morgen auf sie zukam. Morgen würden sie die Welt in der Nähe der Citadel erreichen und dann versuchen eine Graybox zu besorgen. Die genauen Umstände hatte Kasumi ihr noch nicht genannt, aber sie vertraute ihr weit genug um nicht nach zu fragen.

Sie musste zugeben…Kas hatte sie überrascht. Seit dem Schulball hatte sie kein Kleid mehr getragen und deshalb hatte sie sich ziemlich unwohl gefühlt. Vor allem wegen des Ausschnitts in den gefühlt jeder männliche Gast der Party gestarrt hatte. Sie seufzte…immerhin hatte sie eine Waffe mitnehmen können…festgebunden an ihren Oberschenkel…das Kleid war grade lang genug gewesen um die Pistole zu verstecken. Nicht das sie sie gebraucht hätte. Ihre Biotik war mehr als ausreichend gewesen um die Wachen auszuschalten.
Erst im Tresor selbst hatte sie ihre Panzerung angezogen und war zum richtigen Kampf gekommen.
Der Kampf aus dem Tresor durch die Mechs und Söldner war nicht einfach gewesen, aber auch nicht schwer. Dabei hatte sie sich auch Kasumis neuen Spitznamen angewöhnt. Die junge Frau nannte sie die ganze Zeit Shep anstatt Shepard und sie hatte deshalb aus Kasumi Kas gemacht. Sie schien nichts dagegen zu haben, im Gegenteil, es schien ihr zu gefallen. Sie lächelte…womöglich war Kas die erste wirkliche Freundin in ihrem neuen Team. Jemand dem sie zumindest teilweise vertrauen konnte. Wenn doch nur der Rest des Teams genauso gewesen wäre, dann wäre alles einfacher.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast