Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

HTT - Neues Mitglied?

GeschichteHumor, Freundschaft / P6 / Gen
OC (Own Character)
14.11.2013
05.03.2014
11
7.283
1
Alle Kapitel
25 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
14.11.2013 464
 
"Und? Wie fandest du's?", fragte Yui Ayumi. "I...Ihr wart echt gut. Ich hätte nie gedacht, dass eine Schulband sowas spielen könnte.", antwortete sie. "Na, siehste.", meinte Ritsu zu ihrer Cousine. "Willst du eintreten?" - "Ähm, also äh...", stotterte Ayumi. "I...Ich weiß nicht. Ich kann ja gar kein Instrument spielen." - "Ach, was. Konnte Yui auch nicht, als sie eingetreten ist." Ritsu hatte sich neben Ayumi gesetzt. "Ayumi-chan, überleg es dir doch einfach mal. Du musst dich ja nicht sofort entscheiden.", sagte Tsumugi. "Wollen wir Kuchen essen? Ich hab Schokoladentörtchen mitgebracht." Die Mitglieder des Klubs und Ayumi setzten sich wieder an den Tisch. "D...Danke, Tsumugi-san.", sagte Ayumi höflich, als sie ihr ein Törtchen servierte. "Bitteschön. Das mach ich doch gern.", lächelte Tsumugi. "Aber du kannst ruhig Mugi-chan zu mir sagen." Das Törtchen schmeckte wirklich gut, es war bestimmt teuer gewesen. Ob es für Tsumugi in Ordnung war, das einfach so mitzubringen?
Da klopfte es an der Tür. "Hallo, Mädchen!" Sawako stand in der Tür und setzte sich dann mit an den Tisch. "Ich hab dir was Tolles mitgebracht, Ayumi-chan...", sagte sie geheimnisvoll, bis Ritsu ihr ins Wort fiel. "Woher wusstest du denn, dass sie hier ist, Sawa-chan?" - "Ach, es war doch klar, dass du die Gelegenheit nicht auslässt um ein neues Mitglied zu finden." Dann wandte sich Sawako an Ayumi und zeigte ihr ein Maid-Kostüm. "Bitteschön!" Ayumi guckte etwas verwundert und unsicher. "A...Aber, w...was soll ich damit?" - "Anziehen!", gab die Lehrerin völlig ungerührt zurück. "N...Nein, danke. A...An Cosplay hab ich keinerlei Interesse.", lehnte Ayumi ab. Es war ihr wegen ihrer Schüchternheit sehr schwer gefallen, dass zu sagen. "Keine Sorge, Ayumi-chan. Das ist bei uns Tradition. Zieh es einfach an.", sagte Ritsu. Ayumi konnte nicht glauben, dass ihre Cousine ihr so in den Rücken fiel. Schließlich wusste Ritsu ganz genau, dass sie sowas nicht mochte. Nebenbei bemerkt, hatte der Popmusikklub ziemlich verwunderliche Traditionen. Tee trinken. Maid-Kostüme.
"Sensei, sie müssen nicht immer jeden in ihr bescheuertes Moe-Moe-Kyun-Kostüm stecken!", sagte nun Mio. Ayumi war erleichtert. Mio sprach ihr aus der Seele. "Genau. Damit vertreiben sie Ayumi nur!", schaltete sich nun auch Azusa ein. Yui meinte: "Du würdest bestimmt richtig süß in dem Kostüm aussehen!" Ritsu und Sawako nickten fast gleichzeitig. Tsumugi blieb still, anscheinend wusste die Keyboarderin nicht genau, was sie nun sagen sollte. Ayumi fühlte sich bedrängt. Auf ihre Cousine konnte sie nicht bauen. Nur auf Azusa und Mio.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast