Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Verbotene Liebe

GeschichteDrama, Liebesgeschichte / P18 / Gen
Bubbles
08.11.2013
10.11.2013
7
7.771
2
Alle Kapitel
9 Reviews
Dieses Kapitel
6 Reviews
 
 
08.11.2013 1.980
 
Achtung!! Ab dem Strich ist es nicht mehr Jugendfrei!! PS: Danke fürs Lesen ;D



Wehrendessen bei den Rowdyruff Boys Z:



Boomer ist gerade erst angekommen. Er öffnete die mal wieder nicht abgeschlossene Tür und sah seine Brüder auf der Couch liegen und fernsehen.

,,Hey Brick, sie mal Boomer ist wieder da!" rief Butch fröhlich und erleichtert.
Boomer sagte nur Hi zu Butch, er wollte Brick nur ignorieren.
Brick schaute desinteressiert rüber und sagte spöttisch ,,Ach was bist du Pussy doch nach hause gekommen. Du hast einfach kein..."
,,Halts Maul Brick!" schrien Butch und Boomer, Brick an.
Brick schaute wütend zu Butch rüber und brüllte ,,Alter, was fällst du mir so scheiße in den Rücken Butch?!"
Butch entgegnete diesen Blick und sagte ,,Weil du die Fresse halten sollst! Sei mal lieber froh das Boomer wieder da ist!"
Brick nahm Butch nicht ernst und lachte ,,Haha sehr lustig Butch! Warum sollte ich froh sein das unser Würstchen von Bruder wieder da ist?"
Boomer warf Brick ein leicht fieses lächeln entgegen und meinte ,,Falls es dich interessiert Brick, ich bleib nicht hier. Ich will mir nur neue Klamotten mit nehmen und dann wieder gehen!"

In diesem Moment waren sowohl Butch als auch Brick gleichermaßen geschockt. Dennoch zeigte Brick es durch seine Macho Art nicht.

Butch bekam einen traurigen Ton und fragte ratlos ,,Warum willst du denn wieder gehen Boomer?
Boomer antwortete selbstgefällig Ich hab heute noch was besseres vor als meine Zeit hier zu verschwenden."
Brick wollte Boomer einfach nicht glauben und fragte auf seine coole Art ,,Wo willst du denn bitte noch hin gehen, hm?"
Boomer schaute sauer und antwortete ,,Thzz...Das geht dich doch nichts an!"
Butch war nicht so ganz recht bei der Sache und wechselte das Thema. ,,U-und bist du nur deswegen gekommen?"
Boomer schlug sich vor den Kopf und sagte ,,Ach ja, dass hätte ich fast vergessen! Ich werde nicht länger mit euch gegen die Powerpuff Girls Z kämpfen.

Butch war so geschockt das er sich gegen eine Wand lehnen musste um nicht in Ohnmacht zu fallen, und Brick war so geschockt das er den Fernseher aus machte. Das ist zuvor noch nie passiert, weswegen auch die nie gezahlte Stromrechnung so hoch war!



Butch war sichtlich mit der Situation überfordert und fragte fassungslos ,,W-W-Was meinst du damit Boomer??"
Boomer verschränkte die Arme ,,Ich meine es genau so wie ich es gesagt habe."
Brick wollte das einfach nicht glauben! ,,Versuchst du uns jetzt zu verarschen Boomer?
,,Nein, versuch ich nicht das ist mein voller ernst."
Butch dachte das etwas nicht mit ihm stimmt ,,Was ist los mit dir Boomer wirst du krank?"
Boomer drehte die Augen hoch ,,Nein, im Gegenteil mir geht es so gut wie noch nie zuvor!"
,,Boomer was ist gestern mit dir passiert?! Bist du betrunken?"
Boomer: Na gut wenn's sein muss erzähl ich's. Als ich meinen verwundeten Körper in Sicherheit gebracht hab kam nach kurzer Zeit Bubbles. Sie hat geweint und ich hab sie getröstet weil ich nicht so ein herzloses Stückscheiße bin wie manch andere hier. Sie hat gesehen das ich schwer verletzt war und begann kurze zeit später mir zu helfen. Wir haben lange geredet und als es spät wurde hatte ich so gar keine Lust auf Brick's blöde Visage, dass ich mit zu Bubbles gegangen bin und da geschlafen hab.
Brick konnte das alles nicht fassen ,,Warte Warte Warte ganz langsam. Du hast also allen erstens bei unserer Erzfeindin Übernachtet?!"
,,Also ich glaub dir das nicht Boomer!" sagte Butch misstrauisch.
,,Wieso nicht?" fragte Boomer angekratzt.
,,Welche Person hat denn bitte 2 Betten in Zimmer stehen?"
fragte Butch naiv.
Boomer lächelte wieder fies und meinte angeberisch ,,Wer hat denn gesagt, dass man alleine in einem Bett schlafen muss?"
,,D-Das kann dann aber nur bedeuten,..." begann Brick
,,dass ihr zusammen in ihrem Bett geschlafen habt!" vollendete Butch.
,,Tja, so war's!" meinte Boomer angeberisch.


Butch und Brick vermuteten gleich wieder das 'eine' ,,B-B-B-Boomer! I-Ihr habt doch nicht etwa..."
Boomer wurde rot und sagte zögerlich ,,N-Nein! A-Aber selbst wenn wir hätten, was währe denn so schlimm daran?"
,,Na weil sie unsere Feindin ist!" meinte Brick
,,Na und? Wir verstehen uns jetzt mehr als gut!"
Butch schaute seinen Bruder geschockt an ,,Boomer das ist nicht gut. Du solltest aufhören, sofort!"
,,Wo mit denn?" fragte Boomer
,,Hör auf damit sie zu sehen, Mann!" schrie Brick
Boomer war total irritiert. ,,Wollt ihr es mir etwa verbieten, oder was?!!"
,,Na wenn du so fragst dann, Ja Boomer!" meinten sowohl Brick als auch Butch.
Boomer wurde rasend vor Wut ,,Nein!! Ihr könnt mich nicht davon abhalten sie wieder zu sehen! Dafür ist sie mir viel zu wichtig. Ich geh jetzt und komm auch nicht mehr wieder zurück!

Boomer schnappte sich schnell frische Kleidung und flog so schnell er konnte zu Bubbles's Haus zurück. Er war nun fest entschlossen Bubbles seine Gefühle zu gestehen. Als Boomer ankam war es gegen 20:30 Uhr. Er rannte hoch in Bubbles Zimmer und da war sie. Bubbles hatte sich entwischen schon wieder ihren verführerischen Schlafanzug angezogen. Sie stand direkt auf und ging zu Boomer.

,,Hallo Boomer." begrüßte ihn Bubbles emotionslos.
,,Bubbles... Ist was du siehst wieder so traurig aus..." fragte Boomer mit einem schlechten Gefühl.
Bubbles legte ihre Hände auf ihr Herz und sagte tragend ,,J-Ja ich hab Blossom und Buttercup erzählt das du hier übernachtet hat und so."
Boomer wurde es mulmig in der Magen Gegend ,,Ja u-und wie war es?"
,, Naja...Sie haben mir Verboten dich zu sehen. Ich..." sie pausiert und starte auf den Boden.
In diesem Moment hatte Boomer das Gefühl als würde jemand mit einem Messer genau in sein Herz stechen. Er wollte nun so schnell wie möglich handeln da er dachte das sie ihnen zugestimmt hatte. Boomer drückte Bubbles auf's Bett runter, Sodas er über ihr lag. Boomer sah Bubbles an und bekam Tränen in die Augen. Die Tränen vielen hinunter, direkt auf Bubbles's Wangen.

,,B-Bubbles! I-Ich muss dir jetzt unbedingt sofort etwas sagen!" rief Boomer.
,,J-Ja okey." meinte Bubbles besorgt.
Boomer holte einmal tief Luft sammelte seinen Mut und sagte rasch ,,Bubbles ich-ich ... Ich liebe dich!
Bubbles war so glücklich. Sie konnte es gar nicht fassen! Sie bekam ebenso Tränen in den Augen und antwortete
,,Oh Boomer!! Ich liebe dich auch!!"
Boomer fühlte sich so toll! Er war stolz das er den ganzen Druck so schlagartig los geworden war und unbeschreiblich froh das Bubbles auch so empfandet wie er.

_____________________________________

Boomer konnte sich jetzt nicht mehr zurückhalten und begann sie zu küssen. Es fühlte sich so gut an sie endlich zu küssen! Ihre Lippen waren Zuckersüß!Bis sich ihre Lippen wieder trennten verging eine ganze weile. Danach küsste Boomer sie wieder, und schob dieses mal seine Zunge in ihren Mund. Bubbles begann zu stöhnen und konnte nicht auf hören. Für Boomer war das wie Musik in den Ohren! Er macht direkt weiter. Bubbles wollte Boomer auch stöhnen hören, also begann sie an seiner Zunge zu saugen. Er stöhnte fast lauter als Bubbles, was sie zum lächeln brauchte. Beide küssten sich mehr und mehr und beide begannen immer lauter zu stöhnen. Als sie beide wieder nach Luft schnappten, sahen sie sich tief in die Augen. Bubbles nahm eine von Boomer's Händen und legte sie auf ihre Brust.

,,Boomer ich weiß das du es willst! Wenn du mich anfassen möchtest dann ist das okey für mich." sagte Bubbles
,,Oh Bubbles!" rief er.

Boomer begann Bubbles das Top auszuziehen und machte ihr die Knöpfe auf. Sobald ihr Top aus war begann Bommer sie anzufassen. Boomer wollte so sehr ihre Brüste anfassen und nun ist der Zeitpunkt gekommen! Er nahm in jede Hand eine ihrer Brüste und konnte sie nun endlich ohne Schuldgefühle anfangen zu kneten. Sie waren so weich und fluffig es fühlte sich einfach unglaublich an. Für Bubbles fühlte es sich fantastisch an und begann lauter zu stöhnen. Boomer knetete jetzt viel intensiver um Bubbles an ihre Grenzen zu bringen. Nun begann er an ihren Nippeln zu saugen und Bubbles fühlte sich wie im Himmel! '' Ahhh Boomer! Das fühlt sich so gut an!! '' rief Bubbles. Boomer machte es ganz wild Bubbles so was rufen zu hören und wollte mehr! Boomer ging mit seinen Händen immer weiter runter, bis er an ihren Shorts angekommen war. ''Darf ich?'' fragte Boomer um auf Nummer sicher zu gehen. ''Ja Boomer, tu es.'' antwortete Bubbles ihm sehr schnell. Er zog ihr darauf ihre Shorts und ihre Höschen aus und sah sie endlich Nackt! Er hatte so lange darauf gewartet sie nackt zu sehen. Er fing an sie zu befingern und Bubbles stöhnte noch viel lauter. Er steckte dann einen seiner Finger in sie um zu spüren wie feucht sie schon war. Wow sie war feucht, und dass alles wegen ihm! Dieser Gedanke machte ihn noch wilder als irgendwie möglich. Er bewegte seinen Finger und Bubbles fing an zu schreien ''Ohh Boomer! Es fühlt sich so unbeschreiblich gut an! Hör nicht auf!!'' Oh ja das waren genau die Worte die er hören wollte! Boomer bewegte seinen Finger immer schneller und steckte irgendwann auch noch einen zweiten hin zu. Das brachte sie an's Limit.

,,Ahhhh Boomer... ahhh bitte tu 'es' mit mir!" rief Bubbles
,,B-Bubbles bist du dir sicher?" fragt Boomer aufgeregt und über glücklich.
,,Ja bin ich! Ich will mein erstes mal mit dir erleben und mit niemand anderem auf der Welt!"
,,Oh Bubbles!!"

Als Bubbles das gesagt hat war auch Boomer an seinem Limit. Er zog sich aus und war schon so erregt, dass er direkt mit ihr schlafen konnte. Bubbles sagte ''Ich liebe dich Boomer!'' und Boomer entgegnete ''Ich liebe dich auch Bubbles!'' dann schoss er direkt in sie rein. Bubbles tat es am Anfang etwas weh aber der schmerz verging mit der Zeit. Für Bommer war es das aller beste Gefühl das er in seinem Leben je spürte. Er bewegte sich immer schneller und schneller. Und je schneller es sich bewegte desto lauter stöhnten Bubbles und er. ''Ahhh Boomer ich fühl mich so gut!'' rief Bubbles. ''Bubbles ich komme! Ich komme!'' ''Ich auch! Ich komme auch Boomer!'' ''Ahhhhhhhhhhhhh!''


Nachdem sie beide gekommen waren bemerkten sie beide eine SMS bekommen zu haben.

Liebe Bubbles
Es tut uns leid das wir dich bevormunden wollten! Wir dachte das es besser währe aber wir haben erkannt das es besser ist es dich selbst versuchen zu lassen. Wir wollen uns bei dir Entschuldigen und dir sagen das es okey ist wenn du Boomer weiterhin sehen willst.
Liebe Grüße Blossom & Buttercup


Boomer!
Tut uns leid das wir das vorher gesagt haben wenn du nicht mehr kämpfen willst ist das okey aber bitte zieh nicht bei uns aus! Wir werden bestimmt lernen mit der Sache mit Bubbles klar zu kommen.
Butch & Brick!

Bubbles atmete erleichtert auf und fragte Boomer ,,Denkst du sie werden die Sache mit uns wirklich akzeptieren?"
Boomer starte zuversichtlich in die Luft und antwortete ,,Ja ganz bestimmt Bubbles."
Bubbles lächelte Boomer an und fragte ,,Hey Boomer weißt du was?"
,,Was?" fragte Boomer
,,Ich liebe dich Boomer!" antwortete Bubbles strahlend.
Boomer strahlte zurück und entgegnete ,,Ich liebe dich auch Bubbles!"




                      ・.・.・~The End~・.・.・
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast