Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Kuroko no Basket ~ Drabble Book

von -Arion-
DrabbleHumor, Liebesgeschichte / P16 / Gen
02.11.2013
19.10.2014
35
24.315
5
Alle Kapitel
134 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
02.11.2013 545
 
Diesmal etwas schneller. Deswegen bedanke ich mich nur und wünsche euch viel Spaß beim lesen.


~ Falls jemand Interesse hat, mit mir auf Facebook zu schreiben und Interessen auszutauschen, der kann sich gerne melden. Ich bin immer offen für neue Bekanntschaften ^^ ~


NOCH NICHT ÜBERARBEITET !!!






Drabble Nr. 34 - Takao Kazunari






"Du musst nichts sagen."

Das ist das Erste, was du gesagt hast, als das Team aus der Umkleidekabine gekommen ist. Du hast draußen gewartet, damit sie ihre ganze Frustration in Ruhe ablassen können und in dem Moment.

Takao blickt dich an und sondert sich vom Team ab.

"Ich war dort ..."

"warum das lange Gesicht ...? Ich ..."

Was auch immer er versucht hatte, zu sagen, um dich aufzumuntern, ist gescheitert, als ihm die Tränen über die Wange laufen. Das Einzige, was er in diesem Moment noch tun kann, ist der Versuch, sich die Tränen wegzuwischen und dir ein klägliches Lächeln zu zeigen.

"Es tut mir leid ... wirklich ...", flüstert er. "Ich weiß, dass ich dir versprochen habe, das nächste Spiel zu gewinnen, aber ... ich habe mein Versprechen gebrochen ... es tut mir so leid."

"Es braucht dir nicht leid zu tun.", sagst du und willst weitersprechen, als er dich unterbricht.

"Ich fühle mich so erbärmlich ...", flüstert er. "Ich konnte sie nicht einmal mit meinem Hawk Eye stoppen ... ich ... ich habe es versäumt, (first name) ... Es tut mir- ..."

Man kann das laute Schlage durch die Gänge der Schule hören. Und es ist offentlichtlich, was passiert ist, als du sein weggedrehtes Gesicht siehst ...

... du hast ihn geschlagen ... und das ziemlich schmerzhaft.

"(first name) ... was ..."

"Halt die Klappe, Takao. Halt einfach deinen Mund. Glaubst du, ich wusste nicht, dass  ihr euer Bestes gegeben hat? Wie hart ihr gespielt habt? Wie sehr ihr gewinnen wolltet? Ich war dort ... Ich saß die gesamte Zeit über auf der Bank ... Ich bin euer Co-Trainer ... verdammt! Natürlich weiß ich, wie hart ihr gespielt habt! Gewinnen oder Verlieren ... das ist mir egal."

"Aber wir haben doch verloren ... auch wenn ich versprochen habe, zu gewinnen ..."

"Das ist mir egal ...!", sagst du ihm. "Wenn du wirklich gewinnen willst, dann hör auf zu weinen und fange an, stärker zu werden!"

Er ist im Begriff, dir darauf zu antworten. Doch als er dein Gesicht sieht, stoppt er. Deine Wangen sind nass und er muss kein Genie sein, um zu wissen, dass du weinst.

"Mach dir keine Sorgen ... du hast genug geweint ... also lass mich den Rest der Tränen vergießen ... Ich bin schließlich eine Frau ... und Frauen sind gut im Weinen, weißt du das?"

"Das ändert aber nicht die Tatsache, dass wir verloren haben ..."

"Aber ihr habt euer Bestes gegeben ..."

Du schlingst deine Arme um seine Schultern und ziehst ihn zu dir. Das schweißgebadete Trikot und seine Muskeln beweisen, wie sehr er sich angestrengt hat und mehr kann sie nicht verlangen ... Das will sie auch nicht ...

"Ihr habt bis zum Ende gekämpft und nicht aufgegeben ... ich war noch nie so stolz auf dich, Takao ..."

Er kichert.

"Du bist ganz schon seltsam ..."

Sagt er und erwiedert deine Umarmung.

"Damit musst du klar kommen ..."
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast