Aus Hannah wird Miley

von Celina96
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P12
Jackson Rod Stewart Lillian "Lilly" Truscott Miley Ray Stewart alias Hannah Montana Oliver Oscar Oken Robby Ray Stewart
13.10.2013
13.10.2013
1
483
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Mileys Alptraum


Als Miley Stewart an ihrem 18 Geburtstag aller Welt verkündet
hatte das sie Hannah Montana ist gab es eine riesen Schlagzeile in den Zeitungen der ganzen Welt.
jetzt war sie kein gewöhnliches Mädchen mehr jeder wusste das
Miley Stewart Hannah Montana ist und die Medien verfolgten sie auf schritt und tritt, eine Reporterin stellte ihr die Frage wie sie es fertig gebracht hat die ganzen Jahre ihre Identität geheim zu halten, darauf wollte Miley ihr kein Kommentar geben da die Presse
sowieso schon eine regelrechte hetzkampangne gegen Hannah machte und das schlimmste war das ihre Fans sich belogen fühlten sie hatten doch immer das Vorbild mit den Blonden Haaren das Mädchen was so leidenschaftlich gesungen hatte und so populär war ist in Wirklichkeit ein ganz normales Mädchen so wie du und ich.
egal wo Miley hin gegangen war jeder hat sie mit negativen fragen
konfrontiert, es wurde ihr einfach zu viel sie legte ihre Karriere
nieder und wollte ein normales leben führen sie hatte es satt das
jeder ihr hinterher kam um sie nach einem Interview zu fragte und die Frage wieso sie ihre zweite Identität geheim hielt wollte sie nie wieder hören.
den Tag nachdem sie ihren Rücktritt aus dem Musik Business
erklärt hatte entschloss sie sich zurück nach Tennessee zu fliegen wo sie ihren Vater Robby Ray Stewart und ihr Bruder Jackson die vor einen Monat zurück nach Tennessee gezogen sind weil Jackson dort eine stelle als Architekt bekommen hat wieder sieht.
Als sie am Airport in los Angeles ihre Koffer auf das Förderband legte, sagte eine Frau in die Menge "schaut mal ist das nicht Hannah Montana" ein Mann rief entgegen " ja das Mädchen was ihre Fans im Stich gelassen hat"!
Miley tat so als hätte sie das überhört und stieg an board des Flugzeuges, sie setzte sich auf ihren Platz.
Die Leute im Flugzeug verstummten und sahen alle zu Miley hinüber, sie drehte ihr Kopf in die andere Richtung, da tippte sie ein kleines Mädchen an und sagte zu ihr das sie Hannah zurück will und das sie Hannah Montanas größter fan ist, auf einmal hörte Miley eine Männliche Stimme die ganz dumpf klang und zu ihr sagte wach auf spätzchen.
Miley öffnete ihre Augen und bemerkte das sie in ihrem Zimmer in Malibu lag.
Robby Ray, Jackson, Oliver und lilly standen vor ihrem Bett und riefen laut "Überraschung".
da hat Miley gemerkt das alles nur ein Traum war und das ihr Vater und Jackson gar nicht nach Tennessee gezogen sind sie stellte sich neben ihren Vater und sagte "Daddy ich will für immer Hannah Montana sein und das wird sich niemals ändern"
Review schreiben