elfenlied 2

von Enma Ai
GeschichteHorror, Übernatürlich / P12 Slash
Kohta Mariko (Nr.35) Nyu/Lucy Professor Kurama
08.10.2013
08.10.2013
2
735
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Ich wachte auf allerdings von soldaten umzingelt ich wusste nicht was ich tun sollte und ehe ich kapierte was los war fingen sie mich auch schon jetztIch wachte auf allerdings von soldaten umzingelt ich wusste nicht was ich tun sollte und ehe ich kapierte was los war fingen sie mich auch schon jetzt bin ich in einem forschungslabor für diclonius außer mir sind noch 4 andere diclonii hier blue, kurai, nezu und mizuki ich hatte große angst "bitte lasst mich hierraus ich habe angstbitte ich hab doch nicht getan..."rief ich verzweifelt doch sie ballerten weiter auf mich bis dr.kurama sie stoppte "hört auf sie kann sich nicht wehren " einer der soldaten beschwerte sich:"wieso damit sie irgendwann uns tötet?" dr.kuruma meinte"sie hat weder hörner noch vektoren ansonsten hätte sie sich wehren können sie ist wohlmöglich nur ein mensch..." soldat:"vielleicht oder sie zeigt es halt nicht" ich konnte meine vektoren noch nicht kontrollieren...der general direktor kam und meinte "sie bleibt hier!"und sie wissen genau warum!" es wurde nachts ich löste heimlich meine fesseln und ging über den laptop von dr.kurama auf www.jigokutsushin.de und gab dort den namen des general direktors ein ein mädchen erschien hinter mir und fragte was der grund für meinen groll sei als ich es ihr erklärt hatte gab sie mir eine puppe die einen faden am hals hatte und meinte:"Ich bin Enma Ai.
Nimm das.
Wenn du wirklich Rache nehmen willst, zieh an dem roten Faden.
Du gehst einen Vertrag mit mir ein, wenn du an diesem Faden ziehst.
Der Empfänger deiner Rache wird direkt in die Hölle befördert". ich dachte mir nur hölle jetzt ernst..? sei sprach weiter:"Jedoch...
Wenn die Rache vollstreckt ist, bist du verpflichtet, einen Ausgleich zu zahlen.
Zwei Gräber erscheinen, wenn man eine Person verdammt.
Wenn du diese Vereinbarung eingehst, wirst du ebenso in die Hölle hinabfahren.(nach deinem tod)" sie gab mir die puppe und verschwand es liegt nun bei dir hallte es noch dann stille ...da kam kurai und wollte mich mal wieder ärgen nur dummer weise nam sie die puppe und löste den faden so das sie den vertrag einging ohne es zuwissen ich ging wieder am nächsten morgen hörte ich einen schrei der sofort wieder verstumte dr.kurama kam "okay leute das ist nicht witzig wer von euch hat den general direktor.." keiner antwortete ich dass kommt davon wenn man so ein a.... ist jetzt kann er sich mit der jigoku shoujo rumschlagen *lacht* dank kurai..." "wasssss? ich ich hab nichts....langsam dämmerte es kurai oje ..*dr.kurama "wie auch immer alle zurück in ihren raum! sofort!* ich wollte gerade gehen da packte dr.kurama mich am arm:"du bleibst schön hier lucysophie was ist gestern nacht pasiert?" "woher soll ich das wissen" entgegnete ich doch da sah er den faden den ich noch hatte und knallte mir eine noch so ne aktion und.... " und was!" plötzlich hörten wir den alarm die soldaten wollten dr.kurama warnene aber schafften es nicht mehr dr.kurama ging um zu gugen was los ist als eine diclonii mich und nezu befreite nezu lief davon ich wollte aber sie zeerte mich hinterher...