Shizuko

GeschichteDrama / P12
Sheziss
16.09.2013
27.04.2014
8
3.689
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
16.09.2013 212
 
1.Warten


Shizuko war  in ihrem Appartment.
Wochenlang hatte sie an der Grenze der Dimensionen ausgeharrt,war  bewegungslos dagestanden.
Das Einzige,was sie tun konnte,war warten.
Warten-darauf,dass Kirtash,der Halbshek,ihr eine Nachricht von Gerde ausrichtete.
Ein Wort.Ein BEFEHL.
Nein,eigentlich nur drei Worte.
Alles was sie sagen musste,war „Es ist soweit“
Drei Worte,und Shizuko hätte endlich wider zurück nach Idhun kehern können.
In ihre Welt, ihr ZUHAUSE.
Sie hätte nicht länger die Klagen ihrer Sheks mitanhören müssen.
Denn diese wären glücklich gewesen.
Sie war in diesem engen,atemberaubenden (allerdings nicht im positiven Sinn)Körper gefangen,bis ihr ihre Göttin die befreiende Nachricht  schicken ließ.
Sie wartete.
Wartete weiter.
Bekam Zweifel.
Nein!Sie durfte ALLES in Frage stellen,die Welt,die Warmblüter,sich selbst.Alles,außer ihren Gott.Er war tabu,sie hatte ihm zu Dienen.sie musste nicht ganz genau seiner MKeinung sein,aber sie durfte ihre Zweifel zumindest zurzeit nicht entwickeln oder andere Sheks wissen lassen.
Wartete,wartete,wartete.

Doch nach Stunden,Tagen,Wochen,war immer noch nichts von Gerde gekommen.
Sie war abgeschnitten von den Sheks auf Idhún,konnte keinerlei thelepatischen Nachrichetn über den Verlauf der Kämpfe,gegen die Menschen,die neuen Drachen,den DRACHEN,Yandrak,die GÖTTER empfangen.
Review schreiben