Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Die Rächerin und ihr getreuer Freund

KurzgeschichteFreundschaft / P12 / Gen
Emily Thorne / Amanda Clarke Nolan Ross
06.09.2013
06.09.2013
1
433
4
Alle Kapitel
10 Reviews
Dieses Kapitel
10 Reviews
 
 
 
06.09.2013 433
 
So, hier kommt mein erstes Werk zu 'Revenge' und Grundlage dafür blidet eines meiner Lieblingsprojekte auf ff.de -> http://forum.fanfiktion.de/t/22093/1
Es ist eine Art Tribut zum Duo Emily und Nolan. Meine persönlichen Lieblinge der Show ;D
Viel Vergnügen! :)



Die Rächerin und ihr getreuer Freund


Zwanzig Wörter, mit denen alles begann.

„Wer bist du?“
„Nolan Ross. Dein Vater schickt mich, um dir das zu übergeben.“
„Mein Vater war ein Mörder.“
„Nein.“

Neunzehn Wörter, die mir dein wahres Gesicht zeigten.

„Ich werde niemals vergeben. Ich werde sie bezahlen lassen für alles, was sie meinem Vater und mir angetan haben.“

Achtzehn Wörter, mit denen du mich zum Nachdenken brachtest.

„So funktioniert das nicht, Ems. Um gegen Königin Victoria anzutreten, brauchst du einen verdammt guten Plan.“
„Ich weiß.“

Siebzehn Wörter, die dich ungläubig zurückließen.

„Ich habe deinem Vater versprochen auf dich aufzupassen. Als Erstes überschreibe ich dir 49 Prozent meiner Firma.“

Sechzehn Wörter, die ins Schwarze trafen.

„Ich werde Victoria durch ihren Sohn zerstören.“
„Böses Mädchen. Dich möchte man nicht als Feindin haben.“

Fünfzehn Wörter, die die Sonne für mich aufgehen ließen.

„Nun gut, du willst mir wirklich helfen? Dann verwanze das Arbeitszimmer der Graysons für mich.“

Vierzehn Wörter, die meine Welt auf den Kopf stellten.

„Du solltest wirklich diese Tagebücher lesen. Nicht umsonst wollte dein Vater sie dir überlassen.“

Dreizehn Wörter, die uns hätten ein Zeichen sein sollen.

„Von nun an werden wir alles sehen und hören können, was dort passiert.“

Zwölf Wörter, die mich aus tiefstem Herzen zum Lachen brachten.

„Eine Verlobungsfeier? Das klingt nach ein bisschen süßer Rache.“
„Ganz genau, Nolan.“

Elf Wörter, die dich alle Mauern einreißen ließen.

„Was sagt der Vergeltungsplan?“
„Heute wird ihr Königreich in Flammen aufgehen.“

Zehn Wörter, die dich wütend machten.

„Ich brauche deine Hilfe nicht, Nolan. Ich schaffe das allein.“

Neun Wörter, die ich bereut habe.

„Du bist vollkommen blind geworden vor lauter Hass, Ems.“

Acht Wörter, die mich im Auge des Tornados zurückließen.

„Jetzt gehst du zu weit, Ems. Ohne mich.“

Sieben Wörter, die mich daran erinnerten, wie großartig du bist.

„Drei Leute haben ihre gerechte Strafe erhalten.“

Sechs Wörter, die mich zum Lächeln brachten.

„Du hast genug getan. Danke, Nolan.“

Fünf Wörter, die dich zerstören sollten.

„Ich kann niemanden vertrauen. Niemanden.“

Vier Wörter, die unausgesprochen blieben.

„Ich vertraue dir vollkommen.“

Drei Wörter, die ich nie hören wollte.

„Lass es sein.“

Zwei Wörter, die ich zu spät verstand.

Wahre Freundschaft

Ein Wort, das mich immer an dich erinnern wird.

Rache


____________________________________________________________________
Ich habe übrigens die zweite Staffel noch nicht gesehen, deswegen bei evtl. Reviews bitte keine Spoiler ;D
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast