Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

50 things I found in MY room

Aufzählung/ListeAllgemein / P6 / Gen
11.08.2013
15.09.2013
5
2.449
1
Alle Kapitel
6 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
11.08.2013 503
 
So, dann fangen wir mal an :D

1. Mein kleiner Elefant // Das Plüschtier besitze ich seit ich denken kann, und ich hänge einfach total an ihm. Der Elefant hat einen blauen Kopf und einen gelb-orangen Körper, in den eine Spieluhr eingenäht ist, die ein Gute-Nacht-Lied spielt, wenn man sie aufzieht.

2. Meine Erinnerungen-Mappe // Dort kommt alles rein, an was ich mich auch mit 100 Jahren noch erinnern will. (Falls ich mich dann überhaupt noch an IRGENDWAS erinnere xD) z. B. Konzertkarten, Autogramm-Karten, alte Liebesbriefe, Briefchen von meinen Freunden, ...

3. Mein Handy // Das wohl überlebenwichtigste Objekt im Leben eines jeden Teenagers. Auf den Memos sind meine Test-Termine, im Adressbuch die Nummern meiner Familienangehörigen, meiner Freunde und meiner Bekannten, in der Playlist alle meine Lieblingslieder. Mein Handy gibt einen ziemlich guten Überblick über meine Person und mein Leben.

4. Fotocollage // Auf der Fotocollage auf meiner Pinnwand sind überwiegend Bilder von mir und meinem festen Freund, weil es mir jedes Mal den Tag versüßt, wenn mein Blick auf die Fotos fällt. Aber auch alle anderen wichtigen Menschen in meinem Leben haben hier ihren Platz.

5. Meine großes Bücherregal // Ebenfalls überlebenswichtig für mich, weil ich ein ziemlich bücherverrücktes Mädchen bin. Wenn mit der Stress im Alltag zu viel wird, schnappe ich mir ein Buch und tauche einfach in eine andere Welt ein. Das war schon immer so und deswegen ist meine Büchersammlung auch ziemlich groß.

6. Fächer // Wenn ich im Urlaub bin und mir ein Souvenir kaufe, ist das meistens ein Fächer, weil die mich irgendwie faszinieren. Ich habe bereits zwei Fächer aus Venedig und einen aus Budapest und die befinden sich alle aufgefächert in meinem Zimmer, weil sie mich an die tollen Reisen erinnern, die ich bereits machen durfte.

7. Mein alter Radiowecker // Weder der Radio noch der CD-Player funktionierten noch. Und auch der Wecker gibt nur mehr sehr unangenehme Pieps-Geräusche von sich. Aber ohne der leuchtenden Zeitanzeige wäre ich in der Nacht verloren.

8. Musical-Plakate // Ich liebe Musicals und bin von einigen Musicaldarstellern auch außerhalb des Musical-Genres ein großer Fan und besuche deren Privatkonzerte. Momentan hängen ein Mary-Poppins-Plakat, ein Mamma-Mia-Plakat, ein Tanz-der-Vampire-Plakat und ein Pia-Douwes-Plakat in meinem Zimmer.

9. Musical-CDs // Die sind gesondert auf meinem Regal untergebracht, weil sie in meinem Leben eine so beständige Rolle spielen. So oft wie ich sie benutze, müssen sie natürlich gut erreichbar in meiner Nähe sein.

10. Bett // Mein großes, weiches Bett! Was täte ich nur ohne es? Wenn ich nicht mindestens 8 Stunden täglich darin verbringe, kann ich ganz schön ungemütlich und unerträglich werden. Da direkt neben dem Bett Steckdosen sind, kann ich praktischer Weise auch meinen Laptop anstecken, wenn ich vom Bett aus Lernen der Hausaufgaben machen möchte.


^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^


So, und das waren dann auch schon die ersten 10 Sachen.
Himmel, geht das schnell :D
Und jetzt seid ihr dran -> Ich bitte recht herzlich um die Ehre eines Reviews! :D
GLG von eurer Lily <3
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast