Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Suche nach Gitah

GeschichteHumor, Freundschaft / P6 / Gen
Azusa Nakano Mio Akiyama Ritsu Tainaka Tsumugi Kotobuki Yui Hirasawa
31.07.2013
11.09.2013
18
10.616
2
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
31.07.2013 780
 
"Ist irgendwas, Yui?", fragte Ui Hirasawa ihre große Schwester besorgt. Yui stocherte nur lustlos in ihrem Abendessen, dem Akashiyaki, was Ui gekocht hatte, herum. Normalerweise hätte sie es so schnell wie möglich gemampft, aber heute stimmte mit ihr irgendetwas nicht. Ui kannte ihre Schwester einfach zu gut, deshalb erkannte sie auch sofort, wenn Yui irgendwie bedrückt war.
"Gitah macht mir Sorgen.", antwortete Yui nach einer Weile. "Ich hab sie doch heute in der Schule gelassen.", fügte sie noch an, weil sie nicht sicher war, ob sie Ui schon davon erzählt hatte. "Ach Schwesterlein... Ich bin mir sicher, dass es Gitah gut geht. Und morgen siehst du sie wieder und alles ist in Ordnung. Beim letzten Mal ist doch auch nichts geschehen.", meinte Ui in einem sanften Ton. Uis Sprechen und ihre Stimme beruhigten Yui etwas, aber besorgt war sie trotzdem noch. "Ich hab ein ungutes Gefühl, Ui. Das war beim letzten Mal nicht." Yui aß noch einen Happen, obwohl sie nicht wirklich hungrig war, was ja bei der älteren der Hirasawa-Schwestern eine Seltenheit war. Ui meinte: "Wenn du jetzt keinen Hunger hast, kannst du es auch morgen noch essen" Yui nickte. Es machte sie im Moment irgendwie glücklich, dass Ui so einfühlsam und verständnisvoll wie immer war. Yui wollte sich gar nicht ausmalen, was sie ohne sie machen würde.
Um sich abzulenken, ging Yui dann in ihr Zimmer. Sie wollte nichts Sinnloses tun, wenn sie einfach nur faulenzte, würde sie sich nur wieder um ihre Gitarre sorgen. Sie entschied sich, etwas für den Popmusikklub zu tun. Sie war fest entschlossen, einen neuen Song zu schreiben. Sie schrieb und schrieb. Als sie fertig war, war es bereits kurz nach Eins. Zufrieden las Yui noch einmal den ganzen Text und murmelte dann müde: "Das ist es...", bevor sie in den Tiefschlaf fiel.

Oh, my Gitah! (http://www.youtube.com/watch?v=0EJNOcmUXDA)

I love you! Honey Boy! I love you!

Ich bin so gut gelaunt, an diesem sonnigen Tag mit blauem Himmel, schnell werden wir entscheiden, was wir heute tun! Oh, my Boy!
Wir werden zusammen mit den Gedanken im Üben versinken, ein perfektioniertes Paar bei unseren Spezial-Moves!

Ich umarme dich, poliere dich, wechsele die Saiten immer mal wieder…
Es scheint, als wäre das alles für mich Routine geworden, aber nein, eine Lead-Gitarre ist eine große Verantwortung!

Fall in Love - Ich hab mich verliebt, im Frühling meines ersten Oberschuljahres, da trafen wir uns und es war passiert!
Nein, ich ziehe die Bremsen auf keinen Fall an, das ist alles viel zu aufregend!
Selbst wenn alle Songs der Welt verloren wären, ich fühle mich so, als könnte ich sie singen, wenn ich bei dir bin!
Wir werden zusammen bleiben, bis ich zwanzig bin, oh nein, bis ich hundert bin, ganz fest versprochen!
Heute bis morgen, morgen bis übermorgen, wir werden dran arbeiten, alle Aufgaben, die uns das Leben stellt, mit Bravour zu meistern!

I love you! Special Boy!

Auch an regnerischen Tagen, bin ich bester Laune, wir können den ganzen Tag faulenzen und in meinem Zimmer spielen. Oh, my Boy!
Unsere Herzen sind auf immer verbunden, nicht einmal der Verstärker kann unsere Bindung zerstören!

Du weinst mit mir, lachst mit mir, wir posen gerne zusammen vor dem Spiegel…
Bilde ich mir das nur ein, oder sind wir beide mit der Zeit erwachsener geworden? Na egal, wir bleiben doch immer die Gleichen!

Fall in Love - Ich hab mich verliebt, im Frühling meines ersten Oberschuljahres, da trafen wir uns und es war passiert!
Nein, Pausen gibt es nicht, wir glänzen immer weiter!
Selbst wenn ich auf einer einsamen Insel stranden würde, ich glaube mit dir hätte ich trotzdem Spaß!
Zwar wirke ich schwach, aber mit dir bin ich stärker als alles Andere!
Dieses Wissen reicht, um sicher auf der Gitarre zu sein!

Um ehrlich zu sein: Wenn meine Finger dich berühren, schlägt mein Herz schneller.
So frage ich mich: Werde ich dich auch heute fehlerfrei spielen? Ich bin unerfahren, aber ich werde mein Bestes geben!

Fall in Love - Ich hab mich verliebt, im Frühling meines ersten Oberschuljahres, da trafen wir uns und es war passiert!
Nein, ich ziehe die Bremsen auf keinen Fall an, das ist alles viel zu aufregend!
Selbst wenn alle Songs der Welt verloren wären, ich fühle mich so, als könnte ich sie singen, wenn ich bei dir bin!
Wir werden zusammen bleiben, bis ich zwanzig bin, oh nein, bis ich hundert bin, ganz fest versprochen!
Heute bis morgen, morgen bis übermorgen, alles schaffen wir! Sweet Kiss!

Meine Stimme wird auch in weiter Ferne widerhallen, jeder wird meine Botschaft hören! My Dear, my Gitah!
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast