Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Suche nach Gitah

GeschichteHumor, Freundschaft / P6
Azusa Nakano Mio Akiyama Ritsu Tainaka Tsumugi Kotobuki Yui Hirasawa
31.07.2013
11.09.2013
18
10.616
1
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
31.07.2013 311
 
“Und es regnet und regnet…”, seufzte Mio Akiyama, während sie gedankenverloren eine Strähne ihres schwarzen Haares um ihren Zeigefinger wickelte und dabei aus dem Fenster starrte. Eigentlich gab es nichts zu sehen, sie schaute einfach nur ins Nichts. Mio stand von ihrem Fensterbrett, auf dem sie eben noch gesessen hatte, auf und drehte sich zu ihrem Mustang Fender Jazz Bass um, der an der Wand lehnte. “Ich sollte ihn morgen in der Schule lassen, wenn es weiter so wie aus Eimern schüttet.“, dachte sie sich und betrachtete ihren Bass sorgfältig. “Man weiß ja, was in der Regenzeit mit Gitarren passieren kann.” Der Hals konnte sich verziehen und die Oktavstimmung wäre miserabel. Zum Glück war ihrem Bass bis jetzt, bis auf ein paar kleine Schrammen und Minikratzer, noch nichts Größeres zugestoßen. Wenn sie ehrlich war, war ihre 'Elisabeth', wie Mios Freundin Yui den Bass genannt hatte, ihr so heilig wie ein Schatz. Natürlich nahm sie ihn nicht mit ins Bett oder zog ihm Klamotten an, wie Yui es mit ihrer Gitarre tat, aber um nichts in der Welt hätte sie den Bass weggegeben.
Plötzlich vibrierte ihr Handy in ihrer Hosentasche. Das Zeichen das sie einen SMS empfangen hatte. “Eine neue Nachricht von Azusa Nakano”, stand auf dem Display. Mio öffnete die Nachricht.

Von: Azusa Nakano
Mio-senpai, ich brauche deinen Rat: Glaubst du, ich sollte meine Gitarre morgen in der Schule lassen? Ich meine, bei dem Wetter… Was denkst du? Gruß, Azusa :-)


Mio musste etwas lächeln. Anscheinend hatte Azusa gerade die gleichen Gedanken gehabt wie sie selbst. Schnell tippte sie eine Antwort.

An: Azusa Nakano
Also ich lasse meinen Bass sicherlich in der Schule, wenn das Wetter nicht besser wird. Würde ich an deiner Stelle auch tun, Azusa. ^^


Mio schickte die Nachricht los und entschied sich nach einem Blick auf die Uhr, dazu bald schlafen zu gehen.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast